+
Die Skyline von München.

Studie zur Wirtschaftskraft

München und Ingolstadt in Städtevergleich vorn

Berlin - Ein Institut hat deutschlandweit Städte im Bezug auf ihre Wirtschaft- und Finanzkraft verglichen. Der große Gewinner ist Bayern. Vor allem München und Ingolstadt landeten vorn.

München, Ingolstadt, Erlangen und Wolfsburg haben bei einem Städtevergleich von Wohlstand und Arbeitsmarkt am besten abgeschnitten. In der Untersuchung des arbeitgebernahen Instituts IW Consult belegten vor allem Standorte von Automobilherstellern die vorderen Plätze.

Auf den hinteren Plätzen fanden sich Gelsenkirchen, Herne, Oberhausen und Bottrop. Die Forscher untersuchten anhand von 90 Kriterien den Arbeitsmarkt, die Wirtschaftskraft, den Immobilienmarkt und die Lebensqualität von 71 Städten.

Ein Vergleich mit den Platzierungen des Vorjahres ist nicht möglich. Damals wurden 50 Städte untersucht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Agrarmesse Grüne Woche für Besucher geöffnet
Berlin (dpa) - Die Agrar- und Ernährungsmesse Grüne Woche in Berlin hat am Freitag für Besucher geöffnet. Bis 29. Januar präsentieren sich in den Hallen unter dem …
Agrarmesse Grüne Woche für Besucher geöffnet
Chinesischer Investor garantiert nochmals Kuka-Jobs
Augsburg (dpa) - Nach der Übernahme des Roboterbauers Kuka haben die chinesischen Investoren erneut die rund 3500 Jobs am Kuka-Sitz in Augsburg garantiert.
Chinesischer Investor garantiert nochmals Kuka-Jobs
IBM mit weiterem Umsatzrückgang
Beim Computer-Dino IBM geht der Wandel vom klassischen IT-Anbieter zum modernen Cloud-Dienstleister nur schleppend voran. Die Geschäftsbereiche, auf die der Konzern in …
IBM mit weiterem Umsatzrückgang
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten
Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Kommentare