Festnahme im Mordfall Peggy

Festnahme im Mordfall Peggy

Rangliste

Das ist der reichste Deutsche - und so groß ist sein Vermögen

Das Wirtschaftsmagazin hat eine Liste der reichsten Deutschen erstellt. Platz 1 nimmt ein Mann ein, der ein Unternehmen gründete, das jeder kennt.

Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist nach Berechnungen des Wirtschaftsmagazins „Bilanz“ der reichste Deutsche. Er soll hochgerechnet ein Vermögen von 37 Milliarden Euro besitzen. Auf Rang zwei folgt den Schätzungen zufolge die Familie Reimann mit 30 Milliarden Euro, die im vergangenen Jahr mit der gleichen Summe noch die Rangliste anführte, wie das Magazin am Donnerstag vorab berichtete. Die Familie steht unter anderem hinter dem Kaffee- und Teehersteller Jacobs Douwe Egberts und dem Shampoo-Hersteller Wella.

Auf Platz drei der „Bilanz“-Liste steht die Familie Schaeffler, Eigentümer des gleichnamigen Maschinenbauers und Autozulieferers sowie Continental-Großaktionär. Den Schätzungen zufolge kommen Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann und ihr Sohn Georg auf ein gemeinsames Vermögen von 25,5 Milliarden Euro.

Die Zahlen sind nach Auskunft der „Bilanz“-Redaktion Schätzungen, die unter anderem auf Angaben von befragten Vermögensverwaltern, Banken und Registern beruhen. In die Berechnung flossen der Wert von Firmenbeteiligungen, Aktienkapital, Immobilienbesitz, Stiftungsvermögen, der Wert von Kunstsammlungen sowie Kapitalanlagen ein. Ähnliche Listen stellen etwa das US-Wirtschaftsblatt „Forbes“ oder das „Manager Magazin“ auf.

Unter den zehn reichsten Deutschen befinden sich nach den „Bilanz“-Schätzungen die Albrechts, Inhaber der Discount-Ketten Aldi Süd und Aldi Nord, auf den Plätzen vier und fünf mit geschätzt 23 und 18,5 Milliarden Euro. Es folgen die BMW-Erben Susanne Klatten mit geschätzt ebenfalls 18,5 Milliarden Euro und ihr Bruder Stefan Quandt (18,0 Mrd). Unter den Top Ten sind ferner die Eigner-Familie des Werkzeug- und Schraubenhändlers Würth, die Familie des Versandhändlers Otto sowie der Logistik-Unternehmer Klaus Michael Kühne.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ehemann will Huawei-Chefin mit Millionenkaution freikaufen
Vor eineinhalb Wochen wurde Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou in Kanada festgenommen. Ihr Ehemann bietet dem Gericht eine Millionenkaution für ihre Freilassung - doch die …
Ehemann will Huawei-Chefin mit Millionenkaution freikaufen
Keine Lösung im EU-Streit um Klimaschutz-Vorgaben für Autos
Für Klimaschützer ist der Verkehr ein Sorgenkind: Der CO2-Ausstoß steigt, spritfressende SUVs sind gefragt und Elektroautos erobern die Straßen nur langsam. Auf EU-Ebene …
Keine Lösung im EU-Streit um Klimaschutz-Vorgaben für Autos
Aldi warnt Kunden vor Abzocke: Fallen Sie nicht auf diese Masche herein
Achtung! Zehntausende haben ihn schon begangen, deswegen sendet Aldi nun eine Warnung an seine Kunden: Machen Sie bloß nicht diesen Fehler!
Aldi warnt Kunden vor Abzocke: Fallen Sie nicht auf diese Masche herein
Firmensterben im Stillen - weniger Unternehmenspleiten
Seit Jahren sinkt dank guter Konjunktur die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland. Im laufenden Jahr hat sich der positive Trend fortgesetzt. 2019 könnte es damit vorbei …
Firmensterben im Stillen - weniger Unternehmenspleiten

Kommentare