+
Chinesischer Yuan: In China wächst einer IWF-Studie zufolge die Gefahr fauler Kredite. Foto: Wu Hong

IWF macht sich Sorgen um China wegen fauler Kredite

Washington (dpa) - In China wächst einer Studie des Internationalen Währungsfonds (IWF) zufolge die Gefahr fauler Kredite. "Kredite von Geschäftsbanken an Unternehmen, die potenziell gefährdet sind, sind stark gestiegen", heißt es in einer Mitteilung des Fonds in Washington.

Gegenwärtig sei das Problem noch in einer Größenordnung, die unter Kontrolle zu halten sei. Es bestehe jedoch dringender Handlungsbedarf, will man "ernste Probleme" in der Zukunft verhindern.

Vom Erfolg Chinas bei der Bekämpfung fauler Kredite hänge ab, ob das Land in eine Dienstleistungsgesellschaft überführt werden könne. Wegen der Größe der chinesischen Volkswirtschaft sei auch die Weltwirtschaft auf eine Stabilisierung in China angewiesen.

Mitteilung IWF (englisch)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
Pfullendorf (dpa) - Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem …
Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
München (dpa) - BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen zur …
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
Die Warenhauskette Kaufhof steckt in der Krise - wie auch die kanadische Mutter HBC. Nun verlässt HBC-Chef Storch den Konzern. Kaufhof gibt sich gelassen.
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet
Europa hängt bei Zukunftstechnologien in wichtigen Bereichen hinterher. Doch nach dem jüngsten EU-Gipfel können Online-Shopper und Nutzer des mobilen Internets hoffen.
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet

Kommentare