+
Der Toyota Prius - und damit zum ersten Mal ein Hybrid-Modell - war 2009 in Japan das meistverkaufte Auto des Jahres. Er wurde insgesamt 208.876 Mal verkauft.

Japan: Hybrid-Toyota meistverkauftes Auto

Tokio - Der Toyota Prius - und damit zum ersten Mal ein Hybrid-Modell - war 2009 in Japan das meistverkaufte Auto des Jahres. Er wurde insgesamt 208.876 Mal verkauft.

Das teilte die Vereinigung der Automobilhändler am Freitag mit. Die Absatzzahlen für den Prius haben sich damit gegenüber dem Vorjahr fast verdreifacht. An zweiter und dritter Stelle liegen der Fit von Honda und der Toyota Vitz, beides kleine und spritsparende Modelle. Dank einer Abwrackprämie und steuerlicher Förderung ist der Absatz umweltfreundlicher Fahrzeuge in Japan deutlich gestiegen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Dennoch hat sie an Schwung verloren.
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag mit leichten Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Gute Wachstumszahlen aus der US-Wirtschaft halfen ihm, sein Minus …
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Vanille ist die Lieblings-Eissorte der Deutschen. Bald könnten den Eisjüngern aber schmerzhafte Veränderungen ins Haus stehen.
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Auf dem G7-Gipfel kritisierte Donald Trump scharf den deutschen Handelsüberschuss gegenüber der USA. Jetzt reagiert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit einer …
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA

Kommentare