Jeder Dritte arbeitet in Teilzeit

-

Nürnberg (dpa) - Jeder dritte Beschäftigte in Deutschland arbeitet in einem Teilzeitjob. Im laufenden Jahr wird die Zahl der Teilzeitbeschäftigten nach Berechnungen des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg erstmals die Marke von 12 Millionen überschreiten.

Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Vollzeitjobs um knapp 300 000 auf 23,45 Millionen, berichtete ein IAB-Sprecher am Donnerstag. Die Zahl der Teilzeitbeschäftigten erhöhte sich ebenfalls um knapp 300 000 auf 11,83 Millionen. Die Teilzeitquote liegt damit bei 33,5 Prozent.

Die durchschnittliche Arbeitszeit der Vollzeitbeschäftigten lag nach Angaben des IAB nahezu unverändert bei knapp 38,3 Stunden. Die Teilzeitbeschäftigten arbeiteten im Schnitt rund 14 Stunden und 20 Minuten. Das waren rund fünf Minuten mehr als im Jahr 2006. Auch die Zahl der Nebenjobs hat im vergangenen Jahr mit 2,2 Millionen einen neuen Höchststand erreicht.

Vor zehn Jahren lag die Teilzeitquote erst bei 21,6 Prozent. Damals standen knapp 26,5 Millionen Vollzeitjobs erst knapp 7,3 Millionen Teilzeitjobs gegenüber. Im Jahr 1997 registrierte das IAB lediglich 1,3 Millionen Nebenjobs. Die durchschnittliche Arbeitszeit hat sich dagegen im vergangenen Jahrzehnt mit knapp 38,3 Stunden bei Vollzeit und gut 14,3 Stunden bei Teilzeit kaum verändert. Gleiches gilt für die Urlaubstage von durchschnittlich 30,9. Der Krankenstand ist dagegen um rund ein Drittel 3,24 Prozent zurückgegangen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Widerruf beim Matratzen-Kauf wird wohl EuGH beschäftigen
Karlsruhe (dpa) - Das Widerrufsrecht von Verbrauchern beim Matratzen-Kauf im Internet wird wohl den Europäischen Gerichtshof (EuGH) beschäftigen. Der zuständige …
Widerruf beim Matratzen-Kauf wird wohl EuGH beschäftigen
Der Streit um Kaiser's Tengelmann geht in die nächste Runde
Auch wenn die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann längst Geschichte ist: Der Streit um ihr Ende beschäftigt weiter die Justiz. Es geht um viele Millionen und die …
Der Streit um Kaiser's Tengelmann geht in die nächste Runde
Syrien wirbt um deutsche Firmen
Der Krieg ist in vielen Teilen Syriens noch in vollem Gange, da plant die Regierung schon den Wiederaufbau. Ein Großteil der Infrastruktur des Landes ist zerstört, …
Syrien wirbt um deutsche Firmen
Berlin fordert Schutzwall gegen chinesische Firmenübernahmen
China kauft seit längerem gezielt in Europa und Deutschland Hightech-Firmen auf, um die eigene Industrie in Fernost zu stärken. Die Bundesregierung fordert ein …
Berlin fordert Schutzwall gegen chinesische Firmenübernahmen

Kommentare