+
Ein Porsche 911 GT3 bei der International Automobile Industry Exhibition in Shanghai. Foto: How Hwee Young

Jeder dritte Porsche in China geht an eine Frau

Shanghai (dpa) - Porsche verkauft in China jeden dritten seiner Neuwagen an eine Frau. Der Anteil liege inzwischen bei 35 Prozent - und damit doppelt so hoch wie etwa in den USA, sagte Vertriebschef Bernhard Maier auf der Automesse in Shanghai.

Und dieser Anteil gelte nicht nur für die SUV-Modelle Cayenne und Macan - sondern auch für die zweitürigen Sportwagen 911, Boxster und Cayman. Insgesamt allerdings hinkt der Absatz dieser Straßenrenner auf dem chinesischen Markt etwas hinterher.

Während quer durch alle Baureihen jeder vierte Porsche auf dem weltgrößten Automarkt verkauft wird, ist es bei den Zweitürern erst rund jeder achte. In den USA, Deutschland und Großbritannien liege der Absatz höher, sagte Maier. Ein Grund dürfte die hohe Verkehrsdichte in China sein. Außerdem kauften Chinesen mit dickem Geldbeutel zunächst vor allem teure Autos, um sich darin chauffieren zu lassen. Erst nach und nach setzen sie sich vermehrt selbst hinter das Steuer.

Automesse Shanghai

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Tabakgigant: Lucky Strike holt sich Camel
London/Winston-Salem - Knapp 50 Milliarden Dollar zahlt British American Tobacco für den Konkurrenten Reynolds - es würde der weltweit größte Tabakkonzern entstehen. 
Neuer Tabakgigant: Lucky Strike holt sich Camel
Investmentbank Morgan Stanley verdoppelt Gewinn
New York (dpa) - Der Börsen-Boom im Zuge der US-Präsidentenwahlen hat der US-Investmentbank Morgan Stanley einen starken Jahresabschluss beschert.
Investmentbank Morgan Stanley verdoppelt Gewinn
Brexit-Rede von Theresa May beruhigt Dax-Anleger
Die mit Spannung erwartete Rede der britischen Premierministerin Theresa May hat die deutschen Anleger etwas beruhigt.
Brexit-Rede von Theresa May beruhigt Dax-Anleger
Türprobleme bringen neue Verzögerung am Hauptstadtflughafen
Berlin - Am neuen Hauptstadtflughafen drohen nach dpa-Informationen weitere Verzögerungen. Grund sind demnach unter anderem Probleme mit der Ansteuerung Hunderter von …
Türprobleme bringen neue Verzögerung am Hauptstadtflughafen

Kommentare