Das ist der Grund

Jeder vierte Fernzug verspätet: Bahn im Juli noch unpünktlicher

Die Bahn hat keinen guten Lauf: Im Juli ist die Zahl verspäteter Fernzug nochmal spürbar gestiegen.

Berlin - Mehr als jeder vierte Fernzug der Deutschen Bahn ist im Juli zu spät gekommen. Die Quote pünktlicher ICE und Intercity sackte auf 72,1 Prozent ab, den niedrigsten Monatswert in diesem Jahr. Wie der Konzern am Donnerstag mitteilte, führten die extremen Temperaturen zu mehr Störungen an Fahrzeugen und Infrastruktur. Es habe jedoch weniger hitzebedingte Ausfälle gegeben als in den Vorjahren.

Als pünktlich wertet die Bahn jeden Zug, der weniger als sechs Minuten nach der Fahrplanzeit in den Bahnhof einfährt. Auf etwa jeden achten Zug mussten die Fahrgäste im Juli sogar mindestens eine Viertelstunde warten, wie aus der Statistik hervorgeht. Bei Regionalzügen blieben die Pünktlichkeitswerte im Juli dagegen stabil.

Lesen Sie auch: Von Star-Designer entworfen - so will die Deutsche Bahn sympathischer werden

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Lino Mirgeler

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstes Diesel-Fahrverbot auf einer Autobahn kommt - Scheuer kritisiert Gerichtsurteil scharf
Auch nach dem Diesel-Kompromiss gibt es reichlich Ärger: Ein Gericht hat nun ein erstes Diesel-Fahrverbot auf einer deutschen Autobahn angeordnet.
Erstes Diesel-Fahrverbot auf einer Autobahn kommt - Scheuer kritisiert Gerichtsurteil scharf
Pikanter Fehler stellt Aldi vor ein Rätsel
Ein Kunde hat einen pikanten Fehler in einem Aldi-Prospekt entdeckt. So sieht es zumindest aus, aber der Discounter rätselt über den seltsamen Fund.
Pikanter Fehler stellt Aldi vor ein Rätsel
Dax unter Druck
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind auf Tauchstation gegangen. Der Dax notierte zuletzt 0,25 Prozent tiefer bei 11.383,68 Punkten.
Dax unter Druck
EU-Parlament für höhere Entschädigung bei verspäteten Zügen
Mehr als zwei Stunden zu spät, weil der Zug nicht kam? Bislang gibt es bei solchen Verspätungen in Deutschland höchstens die Hälfte des Ticketpreises zurück. Das …
EU-Parlament für höhere Entschädigung bei verspäteten Zügen

Kommentare