+
Jedes zehnte deutsche Hühnerei stammt aus ökologischer Produktion. Foto: Friso Gentsch

Meisten Eier aus Bodenhaltung

Jedes zehnte Ei in Deutschland aus Öko-Produktion

Immer mehr Menschen essen ein Bio-Ei zum Frühstück. Dennoch kommt der Großteil der produzierten Eier noch aus Bodenhaltung.

Wiesbaden (dpa) - Jedes zehnte deutsche Hühnerei stammt aus ökologischer Produktion. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres legten Hennen in Deutschland 5,9 Milliarden Eier - zehn Prozent davon kamen aus Öko-Betrieben.

Im ersten Halbjahr 2015 waren es noch neun Prozent. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag anlässlich des "Welt-Ei-Tages" an diesem Freitag mitteilte, stammen nach wie vor die meisten Eier (64 Prozent) aus Bodenhaltung. Dabei leben die Tiere meist in großen Gruppen mit mehreren tausend Tieren in geschlossenen Ställen.

Die lange umstrittenen Legebatterien sind in Deutschland und der EU seit einigen Jahren verboten. In der Statistik werden Betriebe mit mindestens 3000 Hennenhaltungsplätzen erfasst.

Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft zu Haltungsformen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berlin erwartet Job-Rekord und Konjunkturplus
Die schwarz-rote Koalition kann im Wahljahr 2017 wohl nochmals mit einem Höchststand bei der Beschäftigung und einem soliden Wirtschaftswachstum punkten. Es gebe aber …
Berlin erwartet Job-Rekord und Konjunkturplus
Brexit-Urteil: Ökonomen erwarten keine Kursänderung Londons
Die britische Regierung darf die Scheidung von der Europäischen Union nicht im Alleingang durchziehen. Kann die Beteiligung des Parlaments einen Brexit noch verhindern? …
Brexit-Urteil: Ökonomen erwarten keine Kursänderung Londons
Profitable Medizintechnik: Philips verdient deutlich mehr
Für den niederländischen Philips-Konzern zahlt sich die Konzentration auf das Geschäft mit Medizintechnik aus. Doch hier droht in einem wichtigen Segment möglicherweise …
Profitable Medizintechnik: Philips verdient deutlich mehr
Nahles verteidigt Tarifeinheit gegen Gewerkschaftskritik
Ob Ärzte, Lokführer oder Fluglotsen - in der Ablehnung der neuen Tarifeinheit sind sich die Gewerkschaften einig. Vor dem Verfassungsgericht streitet die …
Nahles verteidigt Tarifeinheit gegen Gewerkschaftskritik

Kommentare