+
Jedes zehnte deutsche Hühnerei stammt aus ökologischer Produktion. Foto: Friso Gentsch

Meisten Eier aus Bodenhaltung

Jedes zehnte Ei in Deutschland aus Öko-Produktion

Immer mehr Menschen essen ein Bio-Ei zum Frühstück. Dennoch kommt der Großteil der produzierten Eier noch aus Bodenhaltung.

Wiesbaden (dpa) - Jedes zehnte deutsche Hühnerei stammt aus ökologischer Produktion. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres legten Hennen in Deutschland 5,9 Milliarden Eier - zehn Prozent davon kamen aus Öko-Betrieben.

Im ersten Halbjahr 2015 waren es noch neun Prozent. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag anlässlich des "Welt-Ei-Tages" an diesem Freitag mitteilte, stammen nach wie vor die meisten Eier (64 Prozent) aus Bodenhaltung. Dabei leben die Tiere meist in großen Gruppen mit mehreren tausend Tieren in geschlossenen Ställen.

Die lange umstrittenen Legebatterien sind in Deutschland und der EU seit einigen Jahren verboten. In der Statistik werden Betriebe mit mindestens 3000 Hennenhaltungsplätzen erfasst.

Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft zu Haltungsformen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entscheidung über Diesel-Fahrverbote vertagt
Es bleibt spannend: Nach jahrelangen Diskussionen nehmen sich auch die obersten Verwaltungsrichter ein paar Tage Zeit, um Klarheit zu schaffen, ob Diesel-Fahrverbote …
Entscheidung über Diesel-Fahrverbote vertagt
Dax nach Schlussspurt kaum verändert
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax hat sich am Donnerstag mit einem Schlussspurt noch fast ins Plus gerettet.
Dax nach Schlussspurt kaum verändert
Eurokurs erholt sich - Dollar gibt nach
Der Eurokurs hat sich erholt. Der amerikanische Doller steht dafür unter Druck. Dämpfer dafür sind wohl die jüngsten Turbulenzen in den USA.
Eurokurs erholt sich - Dollar gibt nach
„Traktor-Kartell“: Ermittlungen gegen Baywa und Agrar-Großhändler eingestellt
Die Ermittlungen wegen illegaler Preisabsprachen bei Landmaschinen gegen Baywa und Agrar-Großhändler wurde eingestellt. In einem anderen Kartellverfahren wird dagegen …
„Traktor-Kartell“: Ermittlungen gegen Baywa und Agrar-Großhändler eingestellt

Kommentare