+
Fahnen mit dem Unternehmenslogo der Jenoptik AG. Foto: Martin Schutt

Börsennotierter Konzern

Jenoptik-Vorstand legt Geschäftszahlen vor

Jena (dpa) - Der Vorstand der börsennotierten Jenoptik AG öffnet heute die Geschäftsbücher. Er legt die Zahlen für die ersten drei Quartale bis Ende September vor.

Der Vorstand hat die Messlatte hoch gehängt und ein starkes zweites Halbjahr angekündigt. Die erste Jahreshälfte lief gut für den Optik- und Rüstungskonzern in Jena. Der Umsatz stieg um 6,6 Prozent auf 348,4 Millionen Euro.

Das operative Ergebnis (Ebit) verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,2 Prozent auf 29,1 Millionen Euro. Die Jenoptik-Gruppe beschäftigt rund 3600 Mitarbeiter im In- und Ausland.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skurriler Fehler macht Aldi-Produkt komplett unbrauchbar - Kunden können reklamieren
Viele Menschen gehen beim Discounter Aldi auf Schnäppchenjagd. Auch Ende Oktober griffen so einige Kunden zu - doch es gab offenbar teils eine peinliche …
Skurriler Fehler macht Aldi-Produkt komplett unbrauchbar - Kunden können reklamieren
Aldi Süd will mit neuen Filialen punkten - dann stellt eine Kundin den Discounter bloß
Aldi Süd ist dabei, die eigenen Filialen zu modernisieren - dann deckt eine Kundin auf, dass manche Probleme nicht an der Modernisierung hängen.
Aldi Süd will mit neuen Filialen punkten - dann stellt eine Kundin den Discounter bloß
Dax leicht im Minus - Brexit-Sorgen dominieren
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Freitag nach erneut wechselhaftem Verlauf mit leichten Verlusten ins Wochenende gegangen. Das Minus von 0,11 Prozent bedeutete …
Dax leicht im Minus - Brexit-Sorgen dominieren
Volkswagen bringt die Stromer in Fahrt - mit 44 Milliarden
Der Diesel-Skandal hat Volkswagen Milliarden gekostet - gleichzeitig steht in der Branche alles auf dem Prüfstand und das Auto wird elektrisch. All das wird teuer. VW …
Volkswagen bringt die Stromer in Fahrt - mit 44 Milliarden

Kommentare