+
Fürden Einsatz in Auto-Klimaanlagen warnt das Umweltbundesamt vor dem Einsatz eines neuen synthetischen Kältemittels.

Umweltamt warnt vor Kältemittel in Auto-Klimaanlagen

Dessau - Das Umweltbundesamt hat vor einem neuen synthetischen Kältemittel für Auto-Klimaanlagen gewarnt. Die Umwelt-Experten befürchten Sichheitsrisiken durch das neuartige Kältemittel. 

Die Umweltbehörde appeliert an die Autohersteller, sich klar zu Kohlendioxid (CO2) als Kältemittel in den Aggregaten zu verpflichten. Studien belegten, dass das neue Mittel Tetrafluorpropen (HFKW-1234yf) Sicherheitsrisiken berge. Wenn es sich entzünde, entstünden extrem giftige und ätzende Substanzen, erklärte die Dessauer Behörde am Freitag.

UBA-Präsident Jochen Flasbarth plädierte daher für eine rasche Festlegung der deutschen Automobilindustrie für die umweltfreundliche Ausstattung der Pkw-Klimaanlagen mit CO2 als Kältemittel. “Es hat sich noch nie ausgezahlt, bei Umweltinnovationen im Automobilbereich zu warten und EU-Regelungen nicht ernst zu nehmen“, erklärte er. Eine klare Entscheidung der Automobilindustrie sei bisher nicht zu erkennen. Pkw-Klimaanlagen mit CO2 als natürlichem Kältemittel seien serienreif entwickelt. Beim Umweltbundesamt bewähre sich ein mit einer CO2-Klimaanlage ausgestattetes Fahrzeug im Alltagseinsatz.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Europa sagt USA und China den Kampf an: Die digitale Welt zurückerobern
Europa will zu den USA und China in der digitalen Welt aufschließen. Wie das funktionieren soll, war in diesem Jahr zentrales Thema der Digitalkonferenz DLD.
Europa sagt USA und China den Kampf an: Die digitale Welt zurückerobern
Die Weltwirtschaft boomt - doch wer hat etwas davon?
Der Weltwirtschaft geht es so gut wie lange nicht mehr. Das sagt unter anderem der IWF. Doch kommt der Wohlstand auch bei den einfachen Menschen an oder nur bei den …
Die Weltwirtschaft boomt - doch wer hat etwas davon?
Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen
Nach Jahren der Krise nähert sich Griechenland dem Ende des internationalen Hilfsprogramms. Im Sommer soll dies endgültig Geschichte sein - doch es gibt noch …
Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen
Dax mit weiterem Schritt in Richtung Rekord
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat zum Wochenauftakt einen weiteren Schritt in Richtung Rekordhoch getan. Zum Handelsschluss stand der deutsche Leitindex 0,22 Prozent im …
Dax mit weiterem Schritt in Richtung Rekord

Kommentare