Renault kollidiert mit Rettungsauto: Ein Mensch lebensgefährlich verletzt

Renault kollidiert mit Rettungsauto: Ein Mensch lebensgefährlich verletzt

Vor Kalifornien-Urlaub den Reiseverlauf noch einmal überprüfen

- Kronberg - Kalifornien-Touristen sollten wegen der gegenwärtigen Waldbrände ihre Reisepläne noch einmal genau überprüfen - und zwar schon vor dem Abflug in Deutschland. Momentan sind unter anderem Mietwagen vor Ort schwer organisierbar, heißt es bei der Vertretung von California Tourism in Kronberg (Hessen). Weil viele Flüge wegen der starken Rauchentwicklung ausfallen, stiegen immer mehr US-Bürger bei Inlandsreisen auf Mietwagen um. Wer ein Leihauto buchen will, sollte sich daher schon in Deutschland darum kümmern.

<P>Sinnvoll ist den Experten zufolge auch eine Kontaktaufnahme mit der Fluggesellschaft und vorgebuchten Hotels. Dadurch lasse sich klären, ob es zu zeitlichen Verzögerungen kommt oder ob Umbuchungen erforderlich sind. In den betroffenen Gebieten rund um die Waldbrandzonen seien derzeit 50 Prozent der Restaurants nicht geöffnet, sagte eine California-Tourism-Sprecherin. Mit dem Vergnügungspark SeaWorld in San Diego sei inzwischen auch die erste große Touristenattraktion wegen der Rauchentwicklung geschlossen.</P><P><BR>Die schweren Brände in Südkalifornien haben bislang mindestens 16 Todesopfer gefordert und rund 1700 Häuser zerstört. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Könnte Stahlfusion von Thyssenkrupp mit Tata noch platzen?
Bei den Verhandlungen mit den Arbeitnehmern über die geplante Thyssenkrupp-Stahlfusion mit Tata ist offenbar noch keine Einigung in Sicht. Während der Vorstand am …
Könnte Stahlfusion von Thyssenkrupp mit Tata noch platzen?
BGH: Klagen trotz Paypal-Käuferschutzes möglich
Karlsruhe (dpa) - Bei einem Internet-Einkauf über Paypal hat im Streitfall nicht der Online-Bezahldienst das letzte Wort.
BGH: Klagen trotz Paypal-Käuferschutzes möglich
Uber vertuschte Daten-Diebstahl bei 57 Millionen Nutzern
Skandale um Uber sind alltäglich geworden, doch eine neue Enthüllung offenbart schockierende Verantwortungslosigkeit. Hacker stahlen schon im Herbst 2016 Daten von 57 …
Uber vertuschte Daten-Diebstahl bei 57 Millionen Nutzern
Wirtschaft: Alle Parteien bei Regierungsbildung gefordert
Die deutsche Wirtschaft mahnt die rasche Bildung einer stabilen Regierung an - und sieht jetzt nicht nur Union, FDP und Grüne am Zug.
Wirtschaft: Alle Parteien bei Regierungsbildung gefordert

Kommentare