Kalorienbombe im Anflug

Schoko-Pizza? Dr. Oetker will es wirklich wagen

München - Im April will Dr. Oetker die erste Schoko-Pizza auf Markt kommen. Und dabei handelt es sich nicht um einen Aprilscherz. Die Pizza "Dolce al Cioccolato" von Dr. Oetker ist aber eine echte Kalorienbombe.

Salami, Schinken, Pilze, Spinat... die Klassiker unter den Pizzabelägen hat Dr. Oetker schon längst im Programm. Jetzt will der Konzern aber eine wirklich ungewöhnliche Kreation auf den Markt bringen: eine Schoko-Pizza! Knapp 10 Minuten soll die süße Verführung im Backofen heiß werden, dann ist das Dessert fertig: warme Schoko-Sauce auf knusprig dünnem Boden. 

Der Youtuber "JunkFoodGuru" durfte die neue Schoko-Pizza schon kosten - und spricht von einem „Geschmacksorgasmus“. Der hat allerdings seinen Preis: Bei 960 Kalorien für die 300-Gramm-Pizza herrscht Hüftgold-Alarm. Also schon mal das Abo im Fitness-Studio verlängern...

Mehr zur Schoko-Pizza finden Sie bei rosenheim24.

Video: Glomex

Rubriklistenbild: © foodnewsgermany/twitter

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kartellamt will kleine Händler vor Amazon und Co. schützen
Macht Amazon kleineren Händlern den Garaus? Das Bundeskartellamt befürchtet genau das. Deswegen will Chef Andreas Mundt nun rechtzeitig Maßnahmen ergreifen und so „die …
Kartellamt will kleine Händler vor Amazon und Co. schützen
"Suchst Du Ärger?": China verbietet schräge Firmennamen
Chinas Regierung will für Ordnung im Firmenregister sorgen. Darunter leidet nun unter anderem ein Kondomhersteller mit einem enorm langen Namen.
"Suchst Du Ärger?": China verbietet schräge Firmennamen
Verkaufspläne für Air Berlin werden konkreter
Unter hohem Zeitdruck will sich Lufthansa große Teile der Air Berlin einverleiben. Schon in der kommenden Woche könnte nach einem Bericht alles klar sein.
Verkaufspläne für Air Berlin werden konkreter
Gericht stellt klar: Steuerzinsen sind nicht zu hoch
Steuerzahler sollten besser weiterhin pünktlich überweisen: Ein Gericht hat nun eine Klage gegen zu hohe Steuerzinsen abgewiesen.
Gericht stellt klar: Steuerzinsen sind nicht zu hoch

Kommentare