Kalorienbombe im Anflug

Schoko-Pizza? Dr. Oetker will es wirklich wagen

München - Im April will Dr. Oetker die erste Schoko-Pizza auf Markt kommen. Und dabei handelt es sich nicht um einen Aprilscherz. Die Pizza "Dolce al Cioccolato" von Dr. Oetker ist aber eine echte Kalorienbombe.

Salami, Schinken, Pilze, Spinat... die Klassiker unter den Pizzabelägen hat Dr. Oetker schon längst im Programm. Jetzt will der Konzern aber eine wirklich ungewöhnliche Kreation auf den Markt bringen: eine Schoko-Pizza! Knapp 10 Minuten soll die süße Verführung im Backofen heiß werden, dann ist das Dessert fertig: warme Schoko-Sauce auf knusprig dünnem Boden. 

Der Youtuber "JunkFoodGuru" durfte die neue Schoko-Pizza schon kosten - und spricht von einem „Geschmacksorgasmus“. Der hat allerdings seinen Preis: Bei 960 Kalorien für die 300-Gramm-Pizza herrscht Hüftgold-Alarm. Also schon mal das Abo im Fitness-Studio verlängern...

Mehr zur Schoko-Pizza finden Sie bei rosenheim24.

Video: Glomex

Rubriklistenbild: © foodnewsgermany/twitter

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dax schließt unter 13 000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Die Rekordfahrt am deutschen Aktienmarkt ist am Donnerstag ausgebremst worden. Händler nannten als Grund vor allem Gewinnmitnahmen, nachdem die …
Dax schließt unter 13 000 Punkten
Preise für Nordsee-Krabben fallen
Ein Krabbenbrötchen für zehn Euro? Die Zeiten sollten erst einmal vorbei sein. Seit dem Herbsttief "Sebastian" Mitte September sind die Nordsee-Krabben wieder da. Und …
Preise für Nordsee-Krabben fallen
Air Berlin: Bund will mehr soziales Engagement der Lufthansa sehen
Lufthansa hat sich begehrte Teile des insolventen Konkurrenten gesichert - mit Rückenwind vom Bund. Doch nun gibt es in der Regierung auch Erwartungen.
Air Berlin: Bund will mehr soziales Engagement der Lufthansa sehen
Wenn Tante Emma fehlt: Ladenmangel auch in Bayerns Innenstädten
Auch in Bayerns Städten fehlt immer häufiger der Laden um die Ecke, um sich schnell Butter oder Milch zu kaufen. Doch es könnte ein neues Geschäftsmodell geben.
Wenn Tante Emma fehlt: Ladenmangel auch in Bayerns Innenstädten

Kommentare