+
Karstadt geht es besser als erwartet.

Karstadt macht wieder deutlichen Gewinn

Düsseldorf - Bei der an den deutsch-amerikanische Investor Nicolas Berggruen verkaufte Wartenhauskette Karstadt läuft es “deutlich besser als geplant“.

Das sagte der Insolvenzbeauftragte Rolf Weidmann der in Düsseldorf erscheinenden “Wirtschaftswoche“. Für das im September zu Ende gehende aktuelle Geschäftsjahr rechne er mit “stabilen Umsätzen“ und einem “mittleren zweistelligen Millionengewinn“. Im Jahr vor der Insolvenz hatte das Unternehmen rund 120 Millionen Euro Verlust geschrieben.

Von Apple bis Zewa: Das steckt hinter den Markennamen

Von Apple bis Zewa: Das steckt hinter den Markennamen

Bisher war die Insolvenzverwaltung von einem Gewinn von rund 39 Millionen Euro vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ausgegangen, wie dem Zeitungsbericht zufolge aus einer Präsentation des früheren Karstadt-Bieters Triton hervorgeht. Nun würden offenbar Erträge zwischen 45 und 60 Millionen Euro erwartet. Als Ursachen für den Gewinnschub gelten nach den Zeitungsinformationen Einschnitte im Zuge des Insolvenzverfahrens. Auch sei das Weihnachtsgeschäft gut gelaufen. Momentan profitiere Karstadt zusätzlich von Sportartikel-Verkäufen zur Fußball-Weltmeisterschaft.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückruf drastisch ausgeweitet: Hersteller ruft Produkt zurück, das viele in der Küche haben
Ein Hersteller ruft eine ganze Charge seines Produktes zurück. Betroffen ist ein Lebensmittel, das man wohl in nahezu jeder Küche finden kann. Ein weiteres kommt jetzt …
Rückruf drastisch ausgeweitet: Hersteller ruft Produkt zurück, das viele in der Küche haben
Aldi bewirbt Kundenmagazin - doch dieses Produkt geht einem User zu weit
Als Aldi bei Facebook auf sein neues Kundenmagazin aufmerksam machte, kritisierte ein Internet-Nutzer den Discount-Giganten scharf. Besonders ein Produkt ist dem Nutzer …
Aldi bewirbt Kundenmagazin - doch dieses Produkt geht einem User zu weit
Kaufland senkt einige Preise - doch es gibt einen Haken
Kaufland hat in einigen Filialen eine große Neuerung bei einzelnen Produkten eingeführt. Der Supermarkt ermutigt die Kunden, trotzdem zuzuschlagen.
Kaufland senkt einige Preise - doch es gibt einen Haken
Aldi: Mann kauft Wasserflasche - doch er findet einen komplett anderen Inhalt
Ein Kunde hat in einer Filiale von Aldi Süd Wasserflaschen gekauft und eine Überraschung erlebt. Der Inhalt war nicht der, den man erwarten würde.
Aldi: Mann kauft Wasserflasche - doch er findet einen komplett anderen Inhalt

Kommentare