Bislang 28 Geschäfte

Karstadt Sports plant bis zu sechs neue Filialen

München - Der Sporthändler Karstadt Sports sieht Wachstumschancen: "Wir wollen fünf bis sechs zusätzliche Standorte in den nächsten Jahren eröffnen", sagte Geschäftsführer Michael Rumerstorfer der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" vom Samstag.

Derzeit gehören 28 Filialen zu Karstadt Sports; zusätzlich beliefert das Unternehmen 43 Sportabteilungen in Karstadt-Kaufhäusern. "Wir haben sehr sportliche Ziele: Wir wollen uns als klare Nummer eins im Markt etablieren", sagte Rumerstorfer weiter.

Karstadt Sports gehört wie die Karstadt-Warenhäuser zur österreichischen Signa-Gruppe des Investors René Benko. Konkurrenten sind Europas größter Sporthändler Decathlon, die Intersport-Gruppe und die Otto-Tochter Sportcheck, die in Deutschland Marktführer ist.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Genug Aktionäre überzeugt: Finanzinvestoren übernehmen Stada
Das lange Übernahmeringen um den hessischen Arzneimittelhersteller ist beendet. Bain und Cinven haben im zweiten Anlauf die nötige Zustimmung der Aktionäre erreicht. Nun …
Genug Aktionäre überzeugt: Finanzinvestoren übernehmen Stada
Schweiz verhängt Zulassungsstopp für manipulierte Porsche-Cayenne-Wagen
Die Behörden in der Schweiz haben einen Zulassungsstopp für bestimmte Modelle des Porsche Cayenne verhängt. Grund dafür ist der Umweltschutz.
Schweiz verhängt Zulassungsstopp für manipulierte Porsche-Cayenne-Wagen
Unternehmer Wöhrl will insolvente Air Berlin übernehmen
Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl hat sein Interesse an der Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin signalisiert.
Unternehmer Wöhrl will insolvente Air Berlin übernehmen
Studie: Lufthansa-Monopol droht vor allem auf innerdeutschen Strecken
Eine Komplettübernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin würde der Lufthansa vor allem auf innerdeutschen Strecken zu einem starken Monopol verhelfen.
Studie: Lufthansa-Monopol droht vor allem auf innerdeutschen Strecken

Kommentare