+
Ohne zusätzliche Kosten-Spritze von den Versicherten wollen voraussichtlich 46 gesetzliche Krankenkassen 2011 auskommen.

46 Kassen ohne Zusatzbeiträge 2011

Berlin - 46 gesetzliche Krankenkassen - darunter der Marktführer Barmer GEK - garantieren ihren Mitgliedern,  2011 komplett ohne Zusatzbeitrag auszukommen. Die Mehrheit der Kassen wird demnach Zusatz-Prämien fordern.

Das berichtete das Portal Krankenkassen.de am Donnerstag in Berlin. Außerdem zählen dazu sechs Ortskrankenkassen wie die AOK Rheinland/Hamburg, Innungs-, Betriebs- und weitere Ersatzkrankenkassen. Weitere 33 gesetzliche Kassen planen ohne Zusatzbeitrag, wollten demzufolge aber noch kein Versprechen abgeben.

Derzeit gibt es 160 gesetzliche Krankenkassen, von denen einige jetzt schon Zusatzbeiträge erheben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geldwäsche in Deutschland? Zoll ertrinkt in Hinweisen
Immer häufiger werden dem Zoll Hinweise auf Geldwäsche gemeldet. Offenbar bleibt aber viel Arbeit liegen. Die Regierung beschwichtigt dennoch.
Geldwäsche in Deutschland? Zoll ertrinkt in Hinweisen
Easyjet darf Air Berlin-Teile endgültig übernehmen
Fast vier Monate nach der Insolvenz von Air Berlin ist nun endgültig klar: ein Teil geht an Easyjet. Bei den größten Teilen gibt es aber nach wie vor keine Klarheit.
Easyjet darf Air Berlin-Teile endgültig übernehmen
Dax lässt sich von Wall Street mitziehen
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Dienstag vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen letztlich doch noch aus der Deckung …
Dax lässt sich von Wall Street mitziehen
Ryanair-Piloten wollen streiken - Airline lehnt Gespräche ab
Beim Billigflieger Ryanair wurde noch nie gestreikt. Das soll sich nach dem Willen mehrerer europäischer Pilotengewerkschaften noch in diesem Jahr ändern. Auch in …
Ryanair-Piloten wollen streiken - Airline lehnt Gespräche ab

Kommentare