Kauf auf Pump: So können Sie die Schuldenfalle vermeiden

- Nicht nur der Staat, sondern auch immer mehr Bürger sind verschuldet. Ob Ratenvertrag, Auto-Leasing oder bequemes Bezahlen mit der Kreditkarte - es gibt viele Wege, um in die Schuldenfalle zu tappen. Grundsätzlich ist jede Finanzierung auf Pump teurer als Barzahlung. Wenn es schon nötig ist, sich Geld zu borgen, dann richtig.

<P>Größere Ausgaben wie Autokauf oder gar Hausbau können Normalbürger in der Regel nicht aus dem laufenden Einkommen finanzieren. Elke Pohl hat in dem ARD-Ratgeber "Richtig finanzieren" wichtige Tipps zusammengetragen. Das 238 Seiten starke Büchlein ist für 9,80 Euro bei den Verbraucherzentralen erhältlich.<BR><BR>Überblick verschaffen</P><P>Am Anfang aller Ausgaben steht erst einmal der Kassensturz. Legen Sie alle Ausgaben offen - am besten werden die fixen Kosten für Miete, Strom, Auto, Versicherungen, Zeitungsabonnement usw. monatlich in einem Haushaltsbuch oder in dem Heft, wo die Kontoabrechnungen abgeheftet sind, festgehalten. Dem werden die festen Einnahmen gegenübergestellt. "Nehmen Sie permanente rote Zahlen auf dem Konto sehr ernst", warnt Pohl. Wenn alle Ausgaben offen gelegt sind, lasse sich an den passenden Stellen leichter gegensteuern. Noch ein Einkaufstipp: Kaufen Sie bewusst ein. Und kaufen Sie bewusst auch einmal nicht. Widerstehen Sie der Versuchung, einen nicht wirklich notwendigen Gegenstand auf Ratenkredit zu kaufen.<BR><BR>Darlehen bedienen</P><P>Wenn nun die Haushalts-Bilanz geklärt ist, lässt sich ermitteln, wie ein Darlehen bedient werden kann. Es sollte genau geprüft werden, dass alle Raten pünktlich und über den gesamten Zeitraum zurückgezahlt werden können. Große Finanzierungsvorhaben, insbesondere der Immobilienerwerb, sollten nicht ohne vorherige Beratung von mehreren Seiten eingegangen werden. <BR>Bevor Sie ein Darlehen aufnehmen, prüfen Sie, ob es nicht möglich ist, mit eigenen Vermögenswerten oder von Verwandten geliehenem Geld die Finanzierung zu erreichen. Das ist deutlich billiger, als sich Geld von der Bank zu leihen. Wenn dies nicht der Fall ist, bleibt der Gang zu einer passenden Bank. "Vereinbaren Sie die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung", rät Petra von Rhein von der Verbraucherzentrale Bayern. So könne man mit einem unerwarteten Geldsegen den Kredit günstig tilgen.<BR>Vermeiden Sie Kreditvermittler, Pfandleiher oder gar Darlehen auf dem freien Kapitalmarkt, rät Pohl. Für kurzfristige Kredite bis zu drei Monaten Laufzeit komme jedoch auch das Pfandleihhaus in Frage - vor allem wenn man keinen Dispokredit bekommt.<BR><BR>Auf Beratung bestehen</P><P>Stellen Sie gegenüber dem Berater Ihrer Bank oder Sparkasse klar, dass Sie nicht bloß eine Information, sondern eine Beratung wünschen. Halten Sie alle wichtigen Punkte schriftlich fest. Vergleichen Sie die Konditionen mit denen anderer Institute. Hierbei ist der effektive Jahreszins, der auch die "Nebenkosten" des Kredites einschließt, zu Grunde zu legen. Gerade bei großen und langfristigen Krediten können die Unterschiede Tausende Euro ausmachen. Der Finanzierungsplan sollte lückenlos sein. Auch die Risiken einer Kreditaufnahme sind zu prüfen.<BR><BR>Widerstehen Sie unsinnigen Darlehens-Wünschen, wie etwa dem Urlaub auf Pump. Wer sich eine Reise nicht leisten kann, sollte sich diese verkneifen, anstatt seine Geldprobleme zu vergrößern. Auch der Kauf von Aktien auf Kredit verbietet sich quasi von selbst. Wenn das Kreditinstitut den Kredit verweigert, betrachten Sie dies als Warnzeichen und rekapitulieren Sie Ihre finanzielle Gesamtsituation. Bei jedem Darlehen, einschließlich des Überziehungskredites (Dispokredit), können Sie über die Höhe der Zinsen verhandeln.<BR><BR>Rat bei Überschuldung</P><P>Kommt es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen zu Zahlungsschwierigkeiten, sollte der Schuldner umgehend das Gespräch mit dem Kreditgeber suchen. Auch die Bank hat kein Interesse an Zahlungsausfällen und wird mit Ihnen nach Lösungen suchen, die beiden entgegenkommen. Überschuldet ist man, wenn das Einkommen nicht mehr ausreicht, um nach Abzug der lebensnotwendigen Ausgaben die Raten zu bedienen. Spätestens dann ist auch der Gang zu einer Schuldnerberatung zu erwägen.<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Bahn 2016 wieder mit positivem Betriebsergebnis
Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn hat 2016 nach einem Verlustjahr wieder ein positives Betriebsergebnis erzielt.
Deutsche Bahn 2016 wieder mit positivem Betriebsergebnis
2050: Mehr Plastik im Meer als Fische
New York - Bis 2050 wird einer Studie zufolge mehr Plastikmüll in den Weltmeeren schwimmen als Fische - wenn nicht schnell gehandelt wird. Genau das tun jetzt 40 große …
2050: Mehr Plastik im Meer als Fische
Deutsche Bank vor drastischer Kürzung der Boni
Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank könnte Medienberichten zufolge schon bald drastische Einschnitte bei den Boni ihrer Mitarbeiter verkünden.
Deutsche Bank vor drastischer Kürzung der Boni
US-Justiz bestätigt Milliarden-Vergleich mit Deutscher Bank
Washington (dpa) - Die Milliarden-Einigung der Deutschen Bank mit den US-Behörden im Streit über dubiose Hypothekengeschäfte ist in trockenen Tüchern.
US-Justiz bestätigt Milliarden-Vergleich mit Deutscher Bank

Kommentare