Kaufhaus Beck verbucht 2007 Umsatzplus

München - Auch dank eines guten Weihnachtsgeschäftes hat das Münchner Traditionskaufhaus Ludwig Beck das vergangene Jahr mit einem Umsatzplus abgeschlossen.

Im Vergleich zum Vorjahr sei der Bruttoumsatz 2007 um 2,1 Prozent auf 103,5 Millionen Euro gestiegen, teilte die Ludwig Beck AG am Freitag in München mit. Auf vergleichbarer Fläche verbesserten sich die Erlöse um 3,2 Prozent. Ergebniszahlen will Ludwig Beck erst Anfang Februar nennen.

2007 sei geprägt gewesen von der Neugestaltung des Stammhauses am Marienplatz. Während der Umbauarbeiten konnte die Verkaufsfläche teilweise nur eingeschränkt genutzt werden. "Insofern freut es uns besonders, dass es gelungen ist, die Umsatzergebnisse klar zu steigern", sagte Finanzvorstand Dieter Münch laut Mitteilung. Für 2008 rechne der Vorstand mit einer weiterhin positiven Umsatzentwicklung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erwärmung der Ostsee könnte Heringsfischer hart treffen
Der Hering gehört zu den beliebtesten Speisefischen hierzulande. Doch Wissenschaftler warnen: Die Bestände in der Ostsee könnten wegen der Wassererwärmung drastisch …
Erwärmung der Ostsee könnte Heringsfischer hart treffen
Italien hebt Wirtschaftsprognosen an
Rom (dpa) - Italien hat seine Prognosen für die Wirtschaftsleistung in diesem und im kommenden Jahr angehoben. "Wir haben höhere und solidere Wachstumszahlen als …
Italien hebt Wirtschaftsprognosen an
Nach May-Rede: Moody's stuft Kreditwürdigkeit Großbritanniens ab
Kurz nach der Rede der britischen Premierministerin Theresa May hatte die US-Ratingagentur Moody's ihre Einschätzung der Kreditwürdigkeit Großbritanniens bereits nach …
Nach May-Rede: Moody's stuft Kreditwürdigkeit Großbritanniens ab
Autoindustrie kann Diesel-Updates steuerlich absetzen
Berlin (dpa) - Die deutsche Autoindustrie kann die Kosten für die Software-Updates bei Millionen Dieselautos steuerlich absetzen. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" …
Autoindustrie kann Diesel-Updates steuerlich absetzen

Kommentare