+
Kaufhof-Chef Lovro Mandac spricht sich gegen einen Fusion mit Karstadt aus.

Nur wenige Standorte interessant

Kaufhof will keine Fusion mit Karstadt

Düsseldorf - Kaufhof-Chef Lovro Mandac hat sich deutlich gegen eine Fusion mit dem Konkurrenten Karstadt ausgesprochen. Nur wenige Standorte wären interessant für sein Unternehmen.

„Ein Zusammenschluss mit Karstadt würde Kaufhof in der Entwicklung drei Jahre kosten“, sagte der Manager der „Wirtschaftswoche“. „Wir kommen sehr gut alleine zurecht.“ Zwar seien einzelne Standorte sicherlich interessant. „Aber wir brauchen keine zweite Verwaltung, Logistik, IT und, und, und. Ich sehe da keine Möglichkeit, es sei denn, die Läden würden uns geschenkt“, meinte Mandac.

Über eine Verschmelzung von Kaufhof und Karstadt zu einer schlagkräftigen deutschen Warenhauskette wurde in den vergangenen Jahren immer wieder spekuliert. Die Kaufhof-Häuser standen vorübergehend auf der Verkaufsliste ihres Eigentümers, des Düsseldorfer Handelsriesen Metro. Später wurden die Pläne aber aufgegeben.

Mit Blick auf die Sanierungsbemühungen bei Karstadt sagte Mandac der „Wirtschaftswoche“, Kaufhof profitiere derzeit von den Schwierigkeiten des Konkurrenten. „Auch die Kunden bemerken die Probleme von Karstadt - das hat uns sicherlich Umsatz gebracht.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kälte in Frankreich setzt deutsche Stromnetze unter Stress
Die Betreiber großer Übertragungsnetze in Europa bekommen Kältewellen offenbar immer besser in den Griff. Um gegen Engpässe oder einen Blackout gewappnet zu sein, …
Kälte in Frankreich setzt deutsche Stromnetze unter Stress
Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück
Samsung hat sich Zeit genommen, um die Probleme bei seinem feuergefährdeten Smartphone Galaxy Note 7 zu untersuchen. Der Smartphone-Marktführer will damit auch verloren …
Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück
Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen
Seoul - Der Smartphone-Marktführer Samsung hat die Gründe für die Brände bei seinem Vorzeigegerät Galaxy Note 7 wohl gefunden. 700 Experten suchten die Fehler.
Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm

Kommentare