+

Tiefkühltorten-Hersteller

Kauft Dr. Oetker Coppenrath & Wiese?

Bielefeld/Osnabrück - Dr. Oetker ist am zum Verkauf stehenden Tiefkühltorten-Hersteller Coppenrath & Wiese interessiert. Der Nahrungsmittelriese will sich das Unternehmen "genau anschauen".

Der Nahrungsmittelriese Dr. Oetker ist grundsätzlich an dem Tiefkühltorten-Hersteller Coppenrath & Wiese interessiert. „Wir werden uns das Unternehmen genau anschauen“, teilte Konzernchef Richard Oetker am Donnerstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa mit. Dazu werde man die Zahlen und das wirtschaftliche Umfeld analysieren.

Coppenrath & Wiese steht zum Verkauf. Die Gesellschafter des Osnabrücker Familienunternehmens gaben in dieser Woche bekannt, mit einem kleinen Kreis möglicher Investoren verhandeln zu wollen. Wichtig sei ihnen der Erhalt der Arbeitsplätze, hieß es.

Nach Informationen der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Freitag) sind neben Dr. Oetker auch zwei Finanzinvestoren und der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé an einem Kauf interessiert.

Das Familienunternehmen Dr. Oetker - in vielen Ländern Marktführer bei Tiefkühlpizzen - hatte sich selbst einmal an der Produktion von Tiefkühltorten versucht, angesichts der Überlegenheit von Coppenrath & Wiese das Geschäft aber bald wieder aufgegeben.

Dr. Oetker mit hohen Rücklagen

Erst bei der Vorlage der Konzernbilanz in der vergangenen Woche hatte die Oetker-Gruppe hohe Rücklagen gemeldet und Akquisitionen nicht ausgeschlossen. Richard Oetker sagte der dpa damals, Coppenrath & Wiese sei nicht nur geografisch recht „nahe dran“ an Dr. Oetker - Produktionsstandort ist das westfälische Mettingen.

Allerdings, so Oetker, würde ein Kauf bedeuten, ein neues Sortiment aufzumachen. Der allgemeine Kurs von Dr. Oetker laute aber eher: „Weniger Sortimente in mehr Länder. Attraktiver wären daher Unternehmen aus den Feldern Tiefkühlpizza und Nährmittel in anderen Ländern.“

Coppenrath & Wiese setzt mit Torten, Aufbackbrötchen und Desserts mehr als 400 Millionen Euro im Jahr um und beschäftigt 2200 Mitarbeiter. Eigenen Angaben zufolge ist das Unternehmen Europas größter Hersteller von tiefgekühlten Torten und Kuchen.

Der Umsatz von Dr. Oetker (Tiefkühlpizza, Pudding, Backpulver, Desserts und Fertigkuchen) lag 2013 bei 2,13 Milliarden Euro.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

WLAN im Zug gefordert - Bahn verspricht stabilere Telefonate 
Berlin - Erst kostenloses Internet, bald auch Spielfilme. Die Bahn löst Versprechen für mehr Komfort beim Reisen ein - bisher aber vor allem im ICE. Jetzt muss der …
WLAN im Zug gefordert - Bahn verspricht stabilere Telefonate 
Markenrechte von Schlecker sollen verkauft werden
Düsseldorf - Schlecker will seine Markenrechte verkaufen. Das Insolvenzverfahren der Drogeriekette läuft noch. Die Verhandlungen dürften noch ein paar Jahre in Anspruch …
Markenrechte von Schlecker sollen verkauft werden
Minister: Neues Tierwohl-Siegel nicht zum Nulltarif zu haben
Agrarminister Schmidt nutzt die Bühne der Grünen Woche, um sein Tierwohl-Label vorzustellen. Es soll den Tieren, aber auch den Fleischkonsumenten helfen. Doch noch …
Minister: Neues Tierwohl-Siegel nicht zum Nulltarif zu haben
Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos
In Davos wirbt Premierministerin May für Großbritannien als Wirtschaftsstandort mit guten Handelsbeziehungen in alle Welt. Doch für ihren Brexit-Kurs gibt es auch …
Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos

Kommentare