+
Tausende Beschäftigte haben gegen die Verlagerung der Produktion der C-Klasse demonstriert.

Daimler: Zitterpartie für Mitarbeiter

Sindelfingen - Zitterpartie für die Mitarbeiter des Mercedes-Werks in Sindelfingen: Der Autobauer Daimler will noch nicht bekanntgeben, wo von 2014 an die C-Klasse vom Band rollen wird.

Dies verlautete aus Unternehmenskreisen. Der Vorstand des Autobauers denkt darüber nach, die Fertigung der nächsten Generation der Baureihe aus Kostengründen aus dem größten deutschen Pkw-Werk des Konzerns abzuziehen und in die USA und an andere Standorte zu verlagern.

Der Vorstand wollte sich Angaben des Betriebsrates zufolge noch am Dienstag mit dem Thema befassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Siemens verliert Streit um Turbinen vor Moskauer Gericht
Siemens hat im Streit um sanktionswidrig auf die Halbinsel Krim gebrachte Gasturbinen eine Niederlage erlitten.
Siemens verliert Streit um Turbinen vor Moskauer Gericht
VW kündigt Serienfertigung von E-Bulli und E-Transporter an
Volkswagen hat die Serienproduktion einer E-Variante seiner Neuauflage des VW Bulli angekündigt.
VW kündigt Serienfertigung von E-Bulli und E-Transporter an
Frühere Kaiser's Tengelmann-Märkte profitieren offenbar von Übernahme
Für viele noch ein ungewohnter Anblick: Die Kaiser‘s Tengelmann-Märkte verschwinden nach und nach. Edeka und REWE übernahmen die Märkte. Und das offenbar mit Erfolg.
Frühere Kaiser's Tengelmann-Märkte profitieren offenbar von Übernahme
Air Berlin: Monopolkommission warnt vor Bevorzugung der Lufthansa
Im Ringen um die Aufteilung der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin hat der Vorsitzende der Monopolkommission, Achim Wambach, vor einer politisch motivierten …
Air Berlin: Monopolkommission warnt vor Bevorzugung der Lufthansa

Kommentare