+
Geld mit allen Mitteln: Die KfW nimmt Enkel in die Pflicht.

Die KfW treibt Schulden aus dem Jahr 1920 ein

Bei einem Deal mit Lehman Brothers setzte die KfW Milliarden in den Sand. Jetzt verlangt die Bank Uraltschulden aus dem Jahr 1920 zurück.

300 Millionen Euro hat die Staatsbank KfW an die insolvente US-Bank Lehman Brothers überwiesen - und verloren. Es scheint, als wolle sie nun mit allen Mitteln Geld eintreiben. Sie verlangt die Rückzahlung von Schulden - manche der Kreditverträge wurden 1920 geschlossen.

Damals hatte sich der Großvater von Karl-Heinz Fröhlich einen Kredit von umgerechnet knapp 4000 Euro aufgenommen, um in der Nähe von Pirna einen Bauernhof zu betreiben. Bis 1953 konnte die Familie das Geld nicht zurückzahlen, sie wurde enteignet und flüchtete. Eine andere Familie ließ sich ins Grundbuch eintragen - die Familie von Karl-Heinz Fröhlich erhielt den Hof nie zurück. Mit einem Schreiben vom 6. Juni dieses Jahres verlangte die KfW das Geld vom Enkel zurück. Es berichteten unter anderem der Mediendienst Heise und der MDR. Fröhlich ist kein Einzelfall. Uraltschulden zwischen 4000 und 17.000 Euro versucht die KfW einzutreiben.

Die Bank beruft sich auf das Bundesfinanzministerium. Das argumentiert wiederum mit dem Einigungsvertrag. Dieser verpflichte dazu, Forderungen aus dem Staatshaushalt der DDR geltend zu machen. Durch ein Gesetz aus dem Jahr 2004 hat die KfW das Recht dazu, dieses Geld einzutreiben. Die Fälle sind laut des Paragrafen nicht verjährt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warnstreiks bei der Post in fünf Bundesländern
Nach drei ergebnislosen Verhandlungsrunden bei der Post ruft Verdi zum Warnstreik auf. 1500 Zusteller sollten am Donnerstag Briefe und Pakete liegen lassen und sich an …
Warnstreiks bei der Post in fünf Bundesländern
Ökotest gibt Lippenstiften von H&M und Primark die Note „ungenügend“
Ein Lippenstift ist nicht allein deshalb super, weil die Farbe hübsch aussieht und lange haftet. Mindestens genauso wichtig sollte Frauen sein, ob die Inhaltsstoffe …
Ökotest gibt Lippenstiften von H&M und Primark die Note „ungenügend“
Bundesverwaltungsgericht verhandelt über Diesel-Fahrverbote
Die Luft in deutschen Ballungsräumen ist schlecht. Seit Jahren werden Grenzwerte für Stickstoffoxide deutlich überschritten - im Fokus stehen Dieselfahrzeuge. Das …
Bundesverwaltungsgericht verhandelt über Diesel-Fahrverbote
EU-Kommissar: Klimaschutz per Finanzmarktregulierung
Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission plant zusätzliche Regulierungen für den Finanzsektor, um damit "grüne" Investitionen zu fördern.
EU-Kommissar: Klimaschutz per Finanzmarktregulierung

Kommentare