+
Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sieht zahlreiche geopolitische Risiken. Foto: Uwe Anspach

KfW halbiert Wachstumsprognose für 2015: Ausgeprägte Schwächephase

Frankfurt/Main (dpa) - Die staatliche Förderbank KfW traut Deutschland im kommenden Jahr kein nennenswertes Wachstum mehr zu.

Die Volkswirte der Bankengruppe haben ihre Konjunkturprognose für 2015 auf 0,8 Prozent halbiert und für das laufenden Jahr nochmals leicht auf 1,4 Prozent reduziert. "Die konjunkturelle Dynamik in Deutschland ist seit der Vollbremsung im Frühjahr zum Erliegen gekommen.

Viel mehr als Stagnation ist auch bis in das neue Jahr hinein kaum realistisch", begründete KfW-Chefvolkswirt Jörg Zeuner die Korrektur am Mittwoch in Frankfurt.

Gründe für die ausgeprägte Schwächephase seien die zahlreichen geopolitischen Risiken, vor allem aber die immer wieder aufs Neue enttäuschten Hoffnungen auf einen Aufschwung in Europa: "Das beschränkt nicht nur die deutschen Exportzuwächse, sondern lässt die wegen der schwierigen internationalen Rahmenbedingungen zunehmend verunsicherten Firmen auch in erheblichem Umfang mit Investitionen zögern."

Nur allmählich werde sich die Lage entspannen. Hingegen bleiben nach Überzeugung der KfW-Ökonomen Arbeitsmarkt, privater Konsum und Wohnungsbau die Stützen der deutschen Konjunktur.

Mitteilung KfW

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Washington (dpa) - Die amtierende US-Notenbankchefin Janet Yellen wird zum Ende ihrer Amtszeit nicht weiter unter ihrem Nachfolger im Führungsgremium der Bank …
Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus
Schwere Schlappe für Deutschland: Weder Frankfurt am Main noch Bonn werden Standort für eine der aus London wegziehenden EU-Behörden. Die lachenden Sieger sitzen in den …
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus
Auch Frankfurt scheitert bei Vergabe von EU-Behörden
Deutschland ist mit seinen Bewerbungen um den Sitz einer weiteren EU-Behörde gescheitert. Nach der Kandidatur von Bonn für die Arzneimittelagentur EMA fiel auch …
Auch Frankfurt scheitert bei Vergabe von EU-Behörden
Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen beeindrucken Märkte kaum
Neuwahlen, Minderheitsregierung - oder doch noch ein weiterer Anlauf zu einer Koalition? Die Verwirrung nach den gescheiterten Gesprächen über ein Jamaika-Bündnis ist …
Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen beeindrucken Märkte kaum

Kommentare