+
Aufbau Ost: Ein Haus wird in der Plattenbausiedlung Neuberesinchen in Frankfurt (Oder) abgerissen. Brandenburg trennt sich nach und nach von ungeliebten Plattenbauten.

25 Jahre nach Mauerfall

KfW: Teurer Aufbau Ost macht sich bezahlt

Frankfurt/Main - Der teure Aufbau Ost zahlt sich nach Einschätzung der Förderbank KfW aus.

„Gemessen an der Wirtschaftsleistung gehört Ostdeutschland inzwischen zum Mittelfeld Europas“, bilanzierte KfW-Chefvolkswirt Jörg Zeuner am Dienstag in Frankfurt.

Entscheidende Voraussetzung für die dynamische Entwicklung in den 25 Jahren seit dem Fall der Berliner Mauer: Nach der Wende flossen 1,6 Billionen Euro Investitionen nach Ostdeutschland. Allerdings liege die Arbeitsproduktivität - die Wirtschaftsleistung je Erwerbstätigem - dort erst bei 76 Prozent des West-Wertes. Zudem belasteten relativ hohe Arbeitslosigkeit und Bevölkerungsschwund.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bankenverband rechnet mit Tausenden neuen Jobs in Frankfurt
Berlin (dpa) - Der Verband der Auslandsbanken rechnet wegen des Austritts Großbritanniens aus der EU mit Tausenden neuen Stellen am Finanzplatz Frankfurt.
Bankenverband rechnet mit Tausenden neuen Jobs in Frankfurt
Auch Unschuldige auf "schwarzer Liste" der Finanzindustrie?
Banken dürfen keine Geschäfte mit Terroristen oder Geldwäschern machen. Für Informationen nutzen sie Datenbanken wie World-Check. Doch die soll auch Unbescholtene als …
Auch Unschuldige auf "schwarzer Liste" der Finanzindustrie?
EZB schickt zwei italienische Krisenbanken in die Pleite
Die Bankenkrise ist eines der größten Probleme Italiens. Milliarden hat der italienische Staat bereits in marode Geldhäuser gesteckt. Die EZB hat nun genug - und trifft …
EZB schickt zwei italienische Krisenbanken in die Pleite
EZB: Italienische Krisenbanken sollen abgewickelt werden
Die Bankenkrise ist eines der größten Probleme Italiens. Milliarden hat der italienische Staat bereits in marode Geldhäuser gesteckt. Die Europäische Zentralbank hat nun …
EZB: Italienische Krisenbanken sollen abgewickelt werden

Kommentare