Kfz-Versicherungen rund 8 Prozent teurer

Hamburg - Kfz-Versicherungen sind teurer geworden. Manche Gesellschaften haben ihre Beiträge um bis zu acht Prozent erhöht. Erfahren Sie hier, wer seine Tarife konstant hält.

Viele Kfz-Versicherungen in Deutschland sind in den vergangenen Monaten deutlich teurer geworden. Laut einer Analyse der Nafi-Unternehmensberatung, über die das “Hamburger Abendblatt“ am Donnerstag berichtete, hat jede vierte Assekuranz ihre Prämien seit Anfang des Jahres erhöht. Die durchschnittlichen Tariferhöhungen in der Haftpflichtversicherung liegen bei 4,8 Prozent, in der Kaskoversicherung bei 4,1 Prozent.

Große Kfz-Versicherer bestätigten nach Angaben der Zeitung die Preiserhöhungen. Die HUK Coburg hob die Tarife demnach um sieben bis acht Prozent an. Bei der Zurich-Versicherung verteuert sich die Kfz-Versicherung zum 1. April um 3,3 Prozent. Prämienerhöhungen hat es auch bei HDI-Gerling und DEVK gegeben. Die Allianz will ihre Tarife dagegen nicht erhöhen, wie das Blatt schrieb.

DAPD

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London vor dem Aus
Es sieht nicht gut aus für das angestrebte Zusammengehen zwischen der Deutschen Börse und der Londoner LSE: Auch der dritte Versuch droht zu scheitern. Wieder einmal …
Börsenfusion zwischen Frankfurt und London vor dem Aus
BER-Kontrolleure planen Sondersitzung für Mittwoch
Berlin (dpa) - In der Führungskrise am neuen Hauptstadtflughafen soll es eine Sondersitzung des Aufsichtsrats "sehr wahrscheinlich" an diesem Mittwochabend geben. Das …
BER-Kontrolleure planen Sondersitzung für Mittwoch
Finanzministerium: Viele Kaufinteressenten für HSH Nordbank
Kiel/Hamburg (dpa) - Das Finanzministerium in Kiel hat offiziell bestätigt, dass für die zum Verkauf stehende HSH Nordbank zahlreiche Interessenbekundungen abgegeben …
Finanzministerium: Viele Kaufinteressenten für HSH Nordbank
Berlin und Peking verhandeln über Quoten für Elektroautos
Berlin/Peking (dpa) - Die Bundesregierung verhandelt weiter mit China, um bei der Einführung von Elektroautos auf dem dortigen Markt Nachteile für deutsche Hersteller zu …
Berlin und Peking verhandeln über Quoten für Elektroautos

Kommentare