+
Unternehmensberatung durch die Katholische  Kirche: Mit diesem neuen Angebot reagiert die Kirche auf die Wirtschaftskrise.

Kirche steigt in Unternehmensberatung ein

Stuttgart - Kreuz und Kapital mit gemeinsamer Strategie: Die katholische Diözese Rottenburg-Stuttgart gründet als Reaktion auf die Wirtschaftskrise eine eigene Unternehmensberatung.

Zwar sollen Unternehmen betriebswirtschaftlich fundiert beraten werden - dabei würden aber immer Werte, Sinnfragen und die Auswirkungen von Entscheidungen auf die Menschen im Fokus stehen, teilte die Kirche und Wirtschaft (KIWI) AG am Donnerstag in Stuttgart mit.

“Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat schockartig deutlich werden lassen, wohin es führt, wenn das bloße Prinzip der Profitmaximierung sich verselbstständigt und alles zu dominieren beginnt“, sagte Generalvikar Clemens Stroppel. Das Angebot ist nach Angaben der Diözese einmalig in der katholischen Kirche.

dpa

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten
Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten
Chinas Wachstum auf niedrigstem Stand seit 1990
Trotz des langsamsten Wachstums seit 26 Jahren scheint sich Chinas Wirtschaft zu fangen. Für das neue Jahr sehen Experten aber viele Risiken. Neben hohen Schulden und …
Chinas Wachstum auf niedrigstem Stand seit 1990
Grüne Woche beginnt: 1650 Aussteller aus 66 Ländern
Berlin (dpa) - Die 82. Grüne Woche in Berlin öffnet an für das Fach- und Privatpublikum ihre Pforten. Am Eröffnungsrundgang der Agrarmesse nehmen …
Grüne Woche beginnt: 1650 Aussteller aus 66 Ländern
Minister: Neues Tierwohl-Siegel nicht zum Nulltarif zu haben
Agrarminister Schmidt nutzt die Bühne der Grünen Woche, um sein Tierwohl-Label vorzustellen. Es soll den Tieren, aber auch Bauern und Fleischkonsumenten helfen. Doch …
Minister: Neues Tierwohl-Siegel nicht zum Nulltarif zu haben

Kommentare