Kirchs Triumph: Bank legt Rechtsmittel ein

- Frankfurt - Die Deutsche Bank will gegen die Entscheidung des Frankfurter Landgerichts, wonach sie die Gehälter von Top-Managern offen legen muss, Berufung einlegen. Das teilte die Bank mit. Das Gericht hatte im Zusammenhang mit einer von der Ehefrau des früheren Medienunternehmers Leo Kirch eingereichten Auskunftsklage entschieden, dass die Deutsche Bank auf 3 von 15 Aktionärsfragen, die auf der Hauptversammlung 2004 gestellt wurden, konkrete Antworten vorlegen muss.

<P class=MsoNormal>Der Entscheid betrifft die Frage nach den Gesamtbezügen - nicht jedoch den einzelnen Gehältern - der Mitglieder im so genannten Group Executive Committee (GEC) sowie deren Aktienbesitz. Dem Gremium gehören elf Top-Manager der Bank an, die für bestimmte operative Geschäftsbereiche verantwortlich sind. Dazu zählen auch die obersten Investmentbanker, die in erfolgreichen Jahren laut Branchenangaben Gehaltsboni in zweistelliger Millionenhöhe einstreichen.</P><P class=MsoNormal>Beantworten soll die Deutsche Bank auch die auf dem Aktionärstreffen offen gebliebene Frage, ob es stimmte, dass 200 Manager der Bank mehr als Vorstandssprecher Josef Ackermann (2003: 11,1 Mio Euro) verdienen. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Milliarden-Bahnprojekt am Niederrhein gestartet
Oberhausen - Der milliardenschwere Ausbau der Bahnstrecke vom Ruhrgebiet in Richtung der niederländischen Nordseehäfen hat mit dem ersten Spatenstich in Oberhausen …
Milliarden-Bahnprojekt am Niederrhein gestartet
Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren
Davos - US-Präsident Trump will die Wirtschaft der USA mit Strafzöllen abschotten und Freihandelsabkommen aufkündigen. Die deutsche Wirtschaft sieht darin ein …
Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren

Kommentare