Kleinbus prallt gegen Transporter: Acht Verletzte

Immenstadt - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinbus und einem Kleintransporter sind am Mittwochmorgen im Allgäu acht Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Auf eisglatter Fahrbahn verlor der Fahrer des Busses auf der Bundesstraße 308 nahe Immenstadt (Kreis Oberallgäu) die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen den entgegenkommenden Kleintransporter, wie ein Polizeisprecher sagte. Im Bus wurden sechs und im Transporter zwei Menschen verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gute Konjunktur spricht für weiteren Rückgang bei Pleiten
Frankfurt/Main (dpa) - Seit Jahren sinkt dank guter Konjunktur die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland. Im Jahr 2017 war mit etwas mehr als.20 000 Fällen der …
Gute Konjunktur spricht für weiteren Rückgang bei Pleiten
EuGH urteilt über umstrittene EZB-Anleihekäufe
Hat die EZB mit ihren umstrittenen Anleihekäufen unerlaubte Staatsfinanzierung betrieben? Mit Spannnung erwarten Politik wie Finanzmärkte das Urteil des Europäischen …
EuGH urteilt über umstrittene EZB-Anleihekäufe
Dax fällt auf Zweijahrestief
Frankfurt/Main (dpa) - Politische und konjunkturelle Belastungsfaktoren sowie eine schwache Wall Street haben dem deutschen Aktienmarkt einen klar negativen Wochenstart …
Dax fällt auf Zweijahrestief
Nach Bahn-Chaos wegen Streik: Verbraucherzentrale mit harscher Kritik
Der Bahnstreik der Gewerkschaft EVG schlug voll ein: Die Deutsche Bahn musste den Fernverkehr am Montagmorgen einstellen. Nun plant die EVG die nächsten Schritte.
Nach Bahn-Chaos wegen Streik: Verbraucherzentrale mit harscher Kritik

Kommentare