Kleinwalser erwarten mehr deutsche Kunden

- München - Banken im nahen Österreich erfreuen sich wachsender Beliebtheit bei deutschen Anlegern. Die Raiffeisenbank im Kleinwalsertal, das mit dem Auto nur von Bayern aus erreichbar ist, hofft durch die sich verschlechternden Rahmenbedingungen in Deutschland auf neue Kunden. "Im internationalen Steuerwettbewerb steht Österreich mit der Abgeltungssteuer von 25 Prozent gut da", sagt Roland Jauch, Leiter Private Banking der größten österreichischen Raiffeisenbank.

<P>Wenn ab dem 1. April 2005 in Deutschland Sachbearbeiter jeder Behörde, die mit einkommensabhängigen Sachverhalten befasst sind, Konten der Bankkunden einsehen darf - und das, ohne dass Bank oder Kunde dies erfahren, dann könnte es sein, das viel deutsche Bankkunden die Nase voll haben, meint Jauch: "Das gibt es bei uns in Österreich nicht." Das sei auch gar nicht nötig, weil ja mit den 25 Prozent Steuern auf Einkommen, Erbe oder Schenkung alles abgegolten werde. Überhaupt sei die Regelungsdichte in der Summe in Österreich wesentlich geringer als in Deutschland, wirbt Jauch für den Standort Austria.</P><P>Die 1894 als Genossenschaftsbank gegründete Bank bekommt vom "Fuchs Report" gute Noten für ihre Vermögensverwaltung. Das auch steuerliche Vorteile Kunden aus Deutschland über die grüne Grenze locken, mochte Jauch nicht ausschließen.</P><P>In der Gebirgsenklave wohnen nur 5000 Menschen. Die Raiba Kleinwalsertal hat 8000 Kunden und betreut ein Vermögen von 2,7 Milliarden Euro. Das sind im Schnitt pro Kunde 337 500 Euro. Die Vermögensverwaltung gibt es schon ab 50 000 Euro. Mehr als die Hälfte der Raiba-Kunden kommen "aufgrund der Nähe" aus Deutschland.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privates Geldvermögen wächst weiter
Frankfurt/Main (dpa) - Die privaten Haushalte in Deutschland sind trotz des Zinstiefs in der Summe so vermögend wie nie zuvor. Ihr Geldvermögen kletterte im dritten …
Privates Geldvermögen wächst weiter
Anleger vorsichtig nach Rücksetzer an der Wall Street
Frankfurt/Main (dpa) - Ein Abverkauf von Aktien im späten Handel an der Wall Street hat die Anleger hierzulande am Mittwoch vorsichtig gestimmt. In Frankfurt verlor der …
Anleger vorsichtig nach Rücksetzer an der Wall Street
Führende Ökonomen fordern radikale Reformen in der Eurozone
Nach Jahren der Finanzkrise verzeichnet Europas Wirtschaft wieder Wachstum. Doch der Aufschwung steht aus Sicht vieler Experten auf wackeligen Füßen. Nun dringen …
Führende Ökonomen fordern radikale Reformen in der Eurozone
Zalando erreicht Wachstumsziele 2017
Berlin (dpa) - Der Modehändler Zalando hat nach einem starken Weihnachtsgeschäft seine Wachstumsziele für das Gesamtjahr 2017 erreicht. Der Umsatz stieg im vergangenen …
Zalando erreicht Wachstumsziele 2017

Kommentare