Dax klettert über 7000 Punkte

Frankfurt - Der deutsche Leitindex DAX hat am Dienstag wieder die Marke von 7.000 Punkten genommen. Gegen 10.10 Uhr notierte der Index in Frankfurt am Main mit einem Aufschlag von 0,7 Prozent bei 7.004 Zählern.

Zuletzt hatte der DAX Anfang Juni 2008 oberhalb der 7.000er Marke notiert. Analysten verwiesen unter anderem auf den Steuerkompromiss in den USA, der die Kurse stütze. Darüber hinaus ziehe der schier unaufhaltsame Marsch des Leitindex in Richtung der psychologisch wichtigen Marke von 7.000 Punkten noch immer unter Performance-Druck stehende Investoren an den Aktienmarkt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Droht Fiat Chrysler in den USA das gleiche Schicksal wie Volkswagen? Die US-Regierung nimmt sich das zweite Branchenschwergewicht wegen vermeintlichem Abgas-Betrugs vor. …
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
Ein Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen ist zwar immer noch nicht in Sicht. Doch es gibt gute Nachrichten zum Flughafen BER.
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation
Die USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation. Die US-Umweltbehörde wirft dem Unternehmen vor bei Diesel-Autos die Abgaswerte im Test mit einer Software …
USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten
Frankfurt/Main (dpa) - Gute Konjunktursignale aus Europa haben dem Dax am Dienstag etwas Auftrieb gegeben. Vor allem das Rekordhoch des Ifo-Geschäftsklimas sorgte für …
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten

Kommentare