Dax klettert über 7000 Punkte

Frankfurt - Der deutsche Leitindex DAX hat am Dienstag wieder die Marke von 7.000 Punkten genommen. Gegen 10.10 Uhr notierte der Index in Frankfurt am Main mit einem Aufschlag von 0,7 Prozent bei 7.004 Zählern.

Zuletzt hatte der DAX Anfang Juni 2008 oberhalb der 7.000er Marke notiert. Analysten verwiesen unter anderem auf den Steuerkompromiss in den USA, der die Kurse stütze. Darüber hinaus ziehe der schier unaufhaltsame Marsch des Leitindex in Richtung der psychologisch wichtigen Marke von 7.000 Punkten noch immer unter Performance-Druck stehende Investoren an den Aktienmarkt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hunderttausende gegen Job-Abbau bei Ratiopharm-Mutter Teva
Der Teva-Konzern aus Israel ist ein global vernetztes Unternehmen - er kontrolliert auch den deutschen Medikamenten-Hersteller Ratiopharm. Die vorgesehenen Jobkürzungen …
Hunderttausende gegen Job-Abbau bei Ratiopharm-Mutter Teva
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft
Der Kauf von Geschenken im Internet wird immer beliebter, die Einzelhändler erwarten für das Weihnachtsgeschäft hier zweistellige Wachstumsraten. In den Innenstädten …
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft
Studie bestätigt Gehaltslücken zwischen Männern und Frauen in Unternehmensspitzen
Frauen verdienen als Führungskräfte in deutschen Unternehmen im Schnitt fast ein Drittel weniger als Männer. Das bestätigte nun ein neue Studie. 
Studie bestätigt Gehaltslücken zwischen Männern und Frauen in Unternehmensspitzen
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft
Immer mehr Menschen kaufen ihre Geschenke online. Das zeigen auch die neusten Zahlen der Einzelhändler. Ein Problem für die Läden in den Städten.  
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft

Kommentare