+
Der Bund wird im kommenden Jahr voraussichtlich mehr Schulden machen als in 2011.

Koalition will 2012 mehr neue Schulden machen

Düsseldorf - Obwohl die Steuereinnahmen in Deutschland steigen, wird der Bund im kommenden Jahr voraussichtlich mehr Schulden machen als 2011. Das geht aus einem Medienbericht hervor.

“Es kann durchaus passieren, dass die geplante Neuverschuldung im nächsten Jahr über der tatsächlichen Neuverschuldung im laufenden Jahr liegt“, sagte der Chef-Haushälter der Unionsfraktion, Norbert Barthle, der “Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Die Haushaltspolitiker der Koalition strebten an, die von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) bisher im Etat 2012 geplante Nettokreditaufnahme von 27,2 Milliarden Euro einzuhalten, sagte Barthle. Allerdings seien die jüngsten Beschlüsse der Koalitionsspitzen für zusätzliche Ausgaben etwa in die Verkehrsinfrastruktur noch nicht in den Etat eingearbeitet.

Das laufende Jahr wird nach Auskunft des Bundesfinanzministeriums mit einer Nettokreditaufnahme von “deutlich unter 25 Milliarden Euro“ abgeschlossen. Der Finanzexperte des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Alfred Boss, rechnet mit einem Minus von 23 Milliarden Euro zum Haushaltsabschluss 2011. Das für 2012 geplante Defizit läge mit etwa 27 Milliarden Euro demnach sogar um rund vier Milliarden Euro über dem Ist-Wert von 2011.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Der neue US-Präsident stellt den Freihandel in Nordamerika in Frage und will Importe aus Mexiko mit Strafzöllen belegen. Das Nachbarland legt sich schon einmal seine …
Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
Materialsorgen und Finanznöte: Frankreichs Atombranche erlebt schwere Zeiten. Die Atomaufsicht nennt die Lage "besorgniserregend". Und vor der Präsidentschaftswahl ist …
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Mit ganztägigem Frühstück und neuen Angeboten hatte es für kurze Zeit so ausgesehen, als ob McDonald's den kriselnden US-Heimatmarkt rasch zurückerobern könnte. Doch der …
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Samsung führt Note 7-Brände auf Batterie-Probleme zurück
Samsung hat sich viel Zeit genommen, um die Probleme bei seinem feuergefährdeten Vorzeige-Modell Galaxy Note 7 zu untersuchen. Der Smartphone-Marktführer will verlorenes …
Samsung führt Note 7-Brände auf Batterie-Probleme zurück

Kommentare