+
Die Konjunkturdaten in China zeigen nach oben.

Konjunkturdaten in China zeigen nach oben

Shanghai - Die Wirtschaftsbehörden in China haben am Freitag mehrere Konjunkturdaten veröffentlicht, die auf eine beschleunigte Erholung hinweisen.

Das Sozialprodukt im dritten Quartal stieg mit einer Jahresrate von 8,9 Prozent. Die Industrieproduktion im November schnellte um 19,2 Prozent nach oben. Im Außenhandel gab es im November einen hohen Zuwachs von 26,7 Prozent bei den Importen.

Die Exporte gingen nur noch leicht zurück, ihr Wert verringerte sich binnen Jahresfrist um 1,2 Prozent. Die anziehende Inlandsnachfrage zeigt sich auch darin, dass die Verbraucherpreise erstmals seit zehn Monaten wieder stiegen, um 0,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beratungen über BER-Eröffnungstermin haben begonnen
Berlin (dpa) - Der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg hat Beratungen über einen Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen aufgenommen.
Beratungen über BER-Eröffnungstermin haben begonnen
Opel mit Arbeitnehmern einig
Der vom PSA-Konzern übernommene Autobauer Opel hat zu viele Leute an Bord. Da aber niemand entlassen werden soll, haben Management und Arbeitnehmer eine Reihe anderer …
Opel mit Arbeitnehmern einig
Dax zum Hexensabbat im Minus
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind am sogenannten Hexensabbat zunächst vorsichtig geblieben.
Dax zum Hexensabbat im Minus
Airbus-Konzernchef Tom Enders hört 2019 auf
Der deutsche Airbus-Chef Tom Enders stand schon länger unter Druck. Jetzt kündigt der von Korruptionsermittlungen belastete Flugzeuggigant einen Wechsel seines …
Airbus-Konzernchef Tom Enders hört 2019 auf

Kommentare