Konjunkturgutachten: Wirtschaft immer noch in "Schwächephase"

- Berlin - Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute erwarten in der Mitte dieses Jahres einen kräftigen Rückgang der Arbeitslosigkeit. Im Jahresdurchschnitt werde die Zahl der Arbeitslosen bei 4,844 Millionen liegen.

<P>Zum Jahresbeginn hatte die Zahl die Fünf-Millionen-Marke deutlich überschritten. Dies geht aus dem in Berlin vorgestellten Frühjahrsgutachten hervor. 2006 erwarten die Institute dann im Schnitt 4,518 Millionen.</P><P>Die deutsche Wirtschaft befinde sich derzeit immer noch in einer "Schwächephase", hieß es. Die Institute gehen für dieses Jahr von einem Wachstum von 0,7 Prozent aus, nach 1,6 Prozent 2004. In ihrem Herbstgutachten hatten die Institute noch ein Wachstum von 1,5 Prozent vorausgesagt. Für 2006 erwarten sie wieder ein Anziehen der Konjunktur auf 1,5 Prozent.</P><P>Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) sah sich insoweit durch das Gutachten bestätigt, als auch die Institute für die zweite Hälfte 2005 wieder ein Anziehen der Konjunktur erwarten. Die Reformen am Arbeitsmarkt würden allmählich ihre Wirkung entfalten. Die Arbeitslosigkeit werde ab Mitte des Jahres zurückgehen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare