+
Goldbarren der Deutschen Bundesbank: Das Edelmetall gilt Anlegern in wirtschaftlich turbulenten Zeiten als sicherer Hafen. Foto: Bundesbank/Archiv

Konjunktursorgen halten Goldpreis bei Acht-Monats-Hoch

London/Frankfurt (dpa) - Der Goldpreis hat am Dienstag seine starken Gewinne vom Vortag nahezu gehalten. Das Edelmetall gilt Anlegern in wirtschaftlich turbulenten Zeiten als sicherer Hafen.

Am Morgen wurde eine Feinunze (31,1 Gramm) in London bei 1188,70 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Am Montag hatte die Verunsicherung der Anleger nach starken Kursverlusten an den Aktienmärkten den Goldpreis in der Spitze auf 1200,97 Dollar getrieben und damit auf den höchsten Stand seit Mitte Juni 2015.

Die Sorge der Anleger um die Weltwirtschaft hat den Preis für das gelbe Edelmetall in diesem Jahr bisher um etwa 13 Prozent steigen lassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

USA bleiben bei Position zum Welthandel hart
Es sah ein wenig nach Versöhnung aus. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sprach von einer "unkonfrontativen Lösung", die in Sicht sei. Doch dann machte sein …
USA bleiben bei Position zum Welthandel hart
Das ist in diesem Jahr wichtig auf der Hannover Messe
Hannover - Immer selbstständigere Roboter arbeiten in zunehmend vernetzten Fabriken. Aber wie sieht das konkret aus? Und was bedeutet es für den Menschen? Die Hannover …
Das ist in diesem Jahr wichtig auf der Hannover Messe
Darum bringt Bahncard 25 manchmal mehr Rabatt als Bahncard 50
Inhaber der teureren Bahncard 50 müssen einem Bericht zufolge teilweise mehr für ihre Zugfahrkarten zahlen als Kunden mit der Bahncard 25. Lesen Sie, wann genau das …
Darum bringt Bahncard 25 manchmal mehr Rabatt als Bahncard 50
Edeka nimmt Mars-Produkte aus dem Sortiment
Köln - Kunden der Supermarktkette Edeka müssen einem Bericht zufolge derzeit auf einige Produkte und Marken des Lebensmittelkonzerns Mars verzichten.
Edeka nimmt Mars-Produkte aus dem Sortiment

Kommentare