+
Die Deutschen kaufen nach wie vor sehr gern ein. Die neuesten Zahlen belegen es. Foto: Bodo Marks

Konsum hält deutsche Wirtschaft zum Jahresende auf Wachstumskurs

Wiesbaden (dpa) - Konsumfreudige Verbraucher und staatliche Ausgaben für Flüchtlinge haben die deutsche Wirtschaft Ende 2015 auf Wachstumskurs gehalten.

Das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte im vierten Quartal zum Vorquartal um 0,3 Prozent zu, für das Gesamtjahr 2015 ergaben sich 1,7 Prozent Wachstum. Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden bestätigte damit am Dienstag vorläufige Zahlen.

Wachstumsimpulse kamen vor allem aus dem Inland: Der Staat erhöhte seine Konsumausgaben deutlich um 1,0 Prozent, die privaten Haushalte gaben 0,2 Prozent mehr aus als im Vorquartal. Zudem wurde kräftig in Bauten und Ausrüstungen wie Maschinen investiert.

Statistisches Bundesamt zu Bruttoinlandsprodukt

Deutsches BIP preisbereinigt seit 2007

Bundesamt zu BIP Q4/2015

Tabellen und Grafiken Bundesamt zu BIP 2015

Eurostat zu BIP im Euroraum

Defizitquoten EU-Mitglieder seit 2011

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung
Warren Buffetts Gespür für lukrative Geldgeschäfte hat seinen Aktionären einen weiteren Milliardengewinn beschert. In seinem Brief an die Investoren macht die …
Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung
Tausende Bankkunden beschweren sich bei der Bafin
Viele Bankkunden ärgern sich über steigende Gebühren - und beschweren sich bei der Finanzaufsicht Bafin über ihr Geldinstitut. Zwar gab es 2016 weniger Beschwerden als …
Tausende Bankkunden beschweren sich bei der Bafin
DSW: Kritik auf Hauptversammlungen wird lauter werden
Deutschlands Unternehmen profitieren von niedrigen Zinsen und dem schwachen Euro. Bei vielen laufen die Geschäfte rund. Dennoch dürfte es auf den Hauptversammlungen …
DSW: Kritik auf Hauptversammlungen wird lauter werden
Lokführergewerkschaft will Alkoholverbot in Bordrestaurants
Heilbronn - Auf Gewalt und Aggressionen treffen Bahn-Mitarbeiter bei ihrer Arbeit fast jeden Tag. Oft liegt es an alkoholisierten Fahrgästen. Die Gewerkschaft der …
Lokführergewerkschaft will Alkoholverbot in Bordrestaurants

Kommentare