Konsumlaune steigt

- Nürnberg - Die Bundesbürger sind angesichts der bevorstehenden Mehrwertsteuererhöhung in Konsumlaune. Die sogenannte Anschaffungsneigung erreichte im Juli einen Rekordwert. Auch der Konsumklimaindex des Marktforschungsinstituts GfK machte einen deutlichen Sprung nach oben und stieg nach 7,0 Punkten im Vormonat auf 8,0 Punkte. Wie die GfK mitteilte, schätzen die Verbraucher auch die Entwicklung des eigenen Einkommens positiver ein.

Gedämpft wird die Stimmung jedoch von den Konjunkturerwartungen der Bundesbürger. Der entsprechende Wert setzte im Juli seine Talfahrt fort, liegt jedoch mit 15,6 Punkten noch immer rund 30 Punkte besser als bei der pessimistischen Einschätzung ein Jahr zuvor.

Die Anschaffungsneigung der Befragten erreichte dagegen zum dritten Mal in Folge ein Rekordhoch: Mit 57,5 Punkten liegt der Teilindikator um 70 Punkte höher als im Vorjahr. "Mehr und mehr Bundesbürger halten es angesichts der in sechs Monaten anstehenden Mehrwertsteuererhöhung für ratsam, größere Anschaffungen vorzuziehen", erklärten die GfK-Forscher.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erholung im Dax nimmt Tempo auf
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Dienstag an seine Vortageserholung angeknüpft. Nach einem zögerlichen Start legte der deutsche Leitindex schrittweise weiter zu und …
Erholung im Dax nimmt Tempo auf
Zinswetten-Prozess: Bewährungsstrafen für Ex-OB und Kämmerin
Es ist der juristische Schlussakt einer Finanzaffäre, die weit über Pforzheim hinausgeht. Mit modernen Methoden wollen Wirtschaftsprofis die Kommune am Nordrand des …
Zinswetten-Prozess: Bewährungsstrafen für Ex-OB und Kämmerin
SPD-Chef Schulz attackiert Siemens
Siemens plant einen massiven Stellenabbau - das hat längst auch die Politik erreicht. Nun legt der SPD-Chef nach. Und bei Siemens tobt weiter ein interner Streit.
SPD-Chef Schulz attackiert Siemens
Airline haftet: Sturz auf Fluggastbrücke
Nasse Stelle mit großer Wirkung: Stürzt ein Passagier deshalb auf einer Fluggastbrücke, kann er auf Schmerzensgeld hoffen.
Airline haftet: Sturz auf Fluggastbrücke

Kommentare