Korruptionsverdacht gegen neun Bayer-Mitarbeiter

Leverkusen - Wegen Korruptionsverdachts wird gegen neun Mitarbeiter des Chemie- und Pharmakonzerns Bayer ermittelt. Sie sollen von Beschäftigten einer Gerüstbaufirma bestochen worden sein und dieser Instandsetzungs-Aufträge bei dem Leverkusener Konzern verschafft haben.

Einen entsprechenden Bericht der "Rheinischen Post" bestätigte ein Unternehmenssprecher. Dem Bericht zufolge soll dem Chemiekonzern ein Schaden in Höhe von rund zehn Millionen Euro entstanden sein.

Der Fall stamme allerdings schon aus dem vergangenen Jahr, sagte der Sprecher. Bayer habe damals Unregelmäßigkeiten entdeckt und die Staatsanwaltschaft eingeschaltet, die im Mai einzelne Bayer-Büros durchsucht habe. Vor einigen Wochen habe der Konzern acht verdächtige Mitarbeiter vom Dienst suspendiert und einen fristlos gekündigt, sagte der Bayer-Sprecher. "Es wird nicht gegen den Bayer-Konzern ermittelt, sondern gegen einzelne Mitarbeiter", betonte er.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stada-Übernahme durch Finanzinvestoren gescheitert
Die Übernahme von Stada durch Bain und Cinven ist geplatzt. Für den Deal verfehlten die Finanzinvestoren knapp die erforderliche Zustimmung der Aktionäre. Die Aktie …
Stada-Übernahme durch Finanzinvestoren gescheitert
Zehn Euro für "gebührenfreies" Girokonto?
Bad Homburg/Stuttgart (dpa) - Die Wettbewerbszentrale geht erneut gegen aus ihrer Sicht irreführende Werbung einer Bank vor.
Zehn Euro für "gebührenfreies" Girokonto?
Dax startet mit leichtem Plus in die Woche
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Montagnachmittag merklich an Schwung verloren und sein zwischenzeitlich klares Plus mehr als halbiert. Der Dax …
Dax startet mit leichtem Plus in die Woche
Mehr als halbe Milliarde Dollar: BMW investiert in US-Werk Spartanburg
BMW plant große Investitionen in sein Werk im US-Bundesstaat South Carolina. Rund eine halbe Milliarde US-Dollar sollen in den Standort Spartanburg fließen.
Mehr als halbe Milliarde Dollar: BMW investiert in US-Werk Spartanburg

Kommentare