Messer-Mann ersticht Frau mitten auf der Straße - Täter auf der Flucht

Messer-Mann ersticht Frau mitten auf der Straße - Täter auf der Flucht
+
Besonders hoch waren im Jahr 2017 die Arbeitskosten in der deutschen Industrie.

Industrie und Wirtschaft

Kosten für eine Stunde Arbeit: So steht Deutschland im EU-Vergleich

Der Faktor Arbeit ist in der deutschen Privatwirtschaft teurer als im europäischen Durchschnitt. Der öffentliche Dienst ist hierbei noch nicht miteingerechnet.

Wiesbaden - Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte, kostete eine Arbeitsstunde im vergangenen Jahr durchschnittlich 34,50 Euro. Das waren 31 Prozent mehr als der EU-Schnitt von 26,30 Euro. Deutschland lag innerhalb der Europäischen Union (EU) auf Rang sechs. Dänemark hatte mit 43,60 Euro die höchsten Arbeitskosten je Stunde, Bulgarien mit 4,90 Euro die niedrigsten.

Erfasst wurden Arbeitsplätze in der Industrie sowie in wirtschaftlichen Dienstleistungen, also ohne den öffentlichen Dienst.

Arbeitskosten in der Industrie weit über EU-Schnitt

Besonders hoch waren die Arbeitskosten in der deutschen Industrie. Dort kostete eine Arbeitsstunde durchschnittlich 40,20 Euro. Das waren 49 Prozent mehr als im EU-Schnitt und Rang vier im Europa-Vergleich. Hohe Arbeitskosten können über höhere Produktivität der Anlagen ausgeglichen werden.

Wirtschaftsverbände schlagen Alarm: Diese Reformen müssen kommen

Die Arbeitskosten setzen sich aus den Bruttoverdiensten und den Lohnnebenkosten zusammen, zu denen unter anderem die Arbeitgeberbeiträge zu den Sozialversicherungen zählen. Im vergangenen Jahr zahlten die Arbeitgeber in der deutschen Privatwirtschaft auf 100 Euro Bruttoverdienst zusätzlich 28 Euro Lohnnebenkosten. Damit lagen die Lohnnebenkosten den Angaben zufolge unter dem EU-Schnitt von 31 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pepsi übernimmt Sprudelgeräte-Hersteller Sodastream
Tel Aviv (dpa) - Der Getränkegigant PepsiCo will den israelischen Sprudelgeräte-Hersteller Sodastream für 3,2 Milliarden Dollar (rund 2,8 Milliarden Euro) übernehmen. …
Pepsi übernimmt Sprudelgeräte-Hersteller Sodastream
Immobilienwirtschaft wirft Kommunen Versäumnisse vor
In den Großstädten sind die Mieten stark gestiegen, ein Ende ist nicht in Sicht - auch weil die Baukosten immer höher klettern. Auch die Kommunen tragen einen Teil der …
Immobilienwirtschaft wirft Kommunen Versäumnisse vor
Aldi-Produkt für Erwachsene: Im Ausland ist es bereits ein Renner - in Deutschland wird es nicht verkauft
In Großbritannien ist ein Aldi-Produkt ein absoluter Liebling. In Deutschland wird es aber nur von anderen Herstellern und nicht von Aldi selbst verkauft.
Aldi-Produkt für Erwachsene: Im Ausland ist es bereits ein Renner - in Deutschland wird es nicht verkauft
Schikane-Vorwürfe bei Aldi: Das sagt der Discounter zu den Anschuldigungen
Aldi-Mitarbeiter erheben im „Spiegel“ schwere Vorwürfe wegen schlechter Behandlung gegen den Discounter. Jetzt hat Aldi eine Stellungnahme abgegeben.
Schikane-Vorwürfe bei Aldi: Das sagt der Discounter zu den Anschuldigungen

Kommentare