+
Das Kraftfahrtbundesamt berichtet über die Entwicklung des deutschen Automarkts im abgelaufenen Jahr 2015. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Kraftfahrtbundesamt berichtet über Entwicklung des Automarkts

Flensburg (dpa) - Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) berichtet über die Entwicklung des deutschen Automarkts im abgelaufenen Jahr 2015.

Die oberste Straßenverkehrs-Behörde will dabei Details zu den Neuzulassungen der Hersteller im Dezember und im gesamten vergangenen Jahr vorlegen, wie eine Sprecherin in Flensburg ankündigte.

Im November hatten die Zahlen vieler Autobauer im Vergleich zum Vorjahresmonat zugelegt - etwa bei BMW, Mercedes sowie den VW-Töchtern Audi und Skoda.

Die vom Abgas-Skandal besonders schwer gebeutelte Volkswagen-Kernmarke rutschte dagegen zuletzt um 2 Prozent ab. Insgesamt wuchsen die deutschen Neuzulassungen im November 2015 um 8,9 Prozent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU-Defizitverfahren gegen Griechenland offiziell beendet
Lange war Griechenland der größte Wackelkandidat, wenn es um die Zukunft der Eurozone ging. Aber auch in der gesamten EU gab es Sorgen um Athens Haushaltslage. Eine …
EU-Defizitverfahren gegen Griechenland offiziell beendet
Uber-Chef entschuldigt sich nach Rausschmiss in London
London (dpa) - Nach dem Rauswurf in London zeigt der neue Chef des umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber Reue. "Im Namen von allen bei Uber weltweit entschuldige ich …
Uber-Chef entschuldigt sich nach Rausschmiss in London
Investor stoppt Planungen für Duisburger Outlet-Center
Duisburg (dpa) - Nach dem Bürgerentscheid gegen den geplanten Bau des größten deutschen Designer-Outlets in Duisburg hat der spanische Outlet-Center-Betreiber Neinver …
Investor stoppt Planungen für Duisburger Outlet-Center
Wahlausgang wirft Anleger nicht aus der Bahn
Frankfurt/Main (dpa) - Gelassen hat der deutsche Aktienmarkt auf die hohen Verluste der großen Koalition und den Erfolg der AfD bei der Bundestagswahl reagiert.
Wahlausgang wirft Anleger nicht aus der Bahn

Kommentare