+
Das Kraftfahrtbundesamt berichtet über die Entwicklung des deutschen Automarkts im abgelaufenen Jahr 2015. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Kraftfahrtbundesamt berichtet über Entwicklung des Automarkts

Flensburg (dpa) - Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) berichtet über die Entwicklung des deutschen Automarkts im abgelaufenen Jahr 2015.

Die oberste Straßenverkehrs-Behörde will dabei Details zu den Neuzulassungen der Hersteller im Dezember und im gesamten vergangenen Jahr vorlegen, wie eine Sprecherin in Flensburg ankündigte.

Im November hatten die Zahlen vieler Autobauer im Vergleich zum Vorjahresmonat zugelegt - etwa bei BMW, Mercedes sowie den VW-Töchtern Audi und Skoda.

Die vom Abgas-Skandal besonders schwer gebeutelte Volkswagen-Kernmarke rutschte dagegen zuletzt um 2 Prozent ab. Insgesamt wuchsen die deutschen Neuzulassungen im November 2015 um 8,9 Prozent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einigung im Streit um VW-Haustarif
Langenhagen (dpa) - Im Streit um den Haustarif bei Volkswagen hat es in der Nacht zum Mittwoch eine Einigung gegeben. Zu den Details wurde allerdings zunächst nichts …
Einigung im Streit um VW-Haustarif
Lidl hat Rückruf von Blätterteig wegen möglichen Metallteilen ausgeweitet
Wegen möglicher Metallteile hat der Discounter Lidl einen bestimmten Blätterteig zurückgerufen.
Lidl hat Rückruf von Blätterteig wegen möglichen Metallteilen ausgeweitet
Post-Tarifverhandlungen ohne Ergebnis
Wiesbaden (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Post droht die Gewerkschaft Verdi mit Warnstreiks. In der vierten Verhandlungsrunde Anfang kommender Woche müsse endlich …
Post-Tarifverhandlungen ohne Ergebnis
ADAC fordern von Auto-Herstellern: Dieselnachrüstung muss kommen
Die Hardware-Nachrüstung von Euro-5-Dieselautos könnte aus Sicht des ADAC die Luftqualität in Stadtgebieten um bis zu 25 Prozent verbessern.
ADAC fordern von Auto-Herstellern: Dieselnachrüstung muss kommen

Kommentare