Krankenkassen wollen Beiträge stabil halten

Berlin - Die wichtigsten deutschen Krankenkassen werden ihren Beitragssatz im kommenden Jahr voraussichtlich stabil halten.

 "Wir halten den Beitragssatz 2008 stabil", sagte der Vorstandsvorsitzende der Barmer Ersatzkasse (BEK), Johannes Vöcking, der Frankfurter Rundschau. Auch der Sprecher des Bundesverbandes der Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK), Udo Barske, sagte, mit Blick auf die jüngsten Überschüsse ließen sich für 2008 "weiterhin stabile Beitragssätze" vorhersagen.

Eine ähnliche "Vermutung" äußerte Joachim Odenbach von den Innungskrankenkassen (IKK). Auch die Deutsche Angestellten- Krankenkasse (DAK) beantwortet die Frage nach Anhebungen der Tarife mit einem Nein. Noch nicht entschieden hat sich die Techniker Krankenkasse. Florian Lanz vom Bundesverband der Betriebskrankenkassen (BKK) will für seine 183 Mitgliedsunternehmen "einzelne Anhebungen heute nicht ausschließen, auch wenn es insgesamt für 2008 gut aussieht".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare