Geldabheben im Inland noch nicht überall möglich

Berlin - Nach wie vor gibt es Ärger mit EC- und Kreditkarten: In Deutschland können Kunden mit defekten Karten immer noch nicht an allen Geldautomaten Geld abheben.

Lesen Sie dazu auch:

2010-Panne: Banken wollen Massen-Kartenaustausch vermeiden

Karten: Bundesbank rügt Kreditinstitute

Das Geldabheben mit EC-Karten klappt noch immer nicht an allen Geldautomaten in Deutschland. Die Nutzung der Geräte sei im Inland “wieder weitgehend möglich“, teilte der Zentrale Kreditausschuss (ZKA), die Dachorganisation der deutschen Banken und Sparkassen, am Donnerstag in Berlin mit. Die Störung bei Millionen Karten als Folge eines Programmierfehlers dauert nun eine Woche an. Noch nicht funktionstüchtig sind Zehntausende Kartenterminals von Einzelhändlern. Die Fehlfunktion wird laut ZKA bei den Geräten im Inland “voraussichtlich bis Montag“ vollständig behoben sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um Luftprobleme: BMW und Audi rüsten Diesel um
Die bayerischen Auto-Konzerne verpflichten sich, den Ausstoß an Stickoxiden durch Nachrüstung zu verringern. Andere Hersteller sollen dem Beispiel folgen.
Streit um Luftprobleme: BMW und Audi rüsten Diesel um
Streit um Strafzinsen für Kleinsparer geht wohl vor Gericht
Eines ist klar: Wer mit seinem Girokonto im Minus ist, zahlt Zinsen an die Bank. Wer im Plus ist, bitteschön auch - so zumindest konnte man einen umstrittenen …
Streit um Strafzinsen für Kleinsparer geht wohl vor Gericht
Hersteller ruft Ketchup zurück - wegen unerwünschter Zutat
Ärgerliches Verlustgeschäft: Der Hersteller Wertkreis Gütersloh musste einen über die Kette TEMMA vertriebenen Ketchup zurückrufen, weil er geringe Mengen eines anderen …
Hersteller ruft Ketchup zurück - wegen unerwünschter Zutat
Dax schwächelt erneut - Euro-Auftrieb belastet
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat erneut nachgegeben. Dabei passte sich der deutsche Leitindex den gesamten Tag über dem Auf und Ab des Euro an, der letztlich wieder …
Dax schwächelt erneut - Euro-Auftrieb belastet

Kommentare