Kreise: Euro-Notenbanken berufen Krisen-Konferenz ein

Frankfurt/Main - Die Notenbanken der Eurozone haben nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg für Sonntag eine Telefonkonferenz einberufen. Thema: die heikle Lage an den Finanzmärkten.

Lesen Sie dazu auch:

G7-Finanzminister: Telefonkonferenz über Schuldenkrise

Die Eurozonen-Notenbanken beraten nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg am Sonntag über die heikle Lage an den Finanzmärkten. Die Präsidenten der Notenbanken wollen demnach bei einer Telefonkonferenz besprechen, wie sie die Schuldenkrise in der Eurozone in den Griff bekommen können. Die Telefonkonferenz sei für 18 Uhr angesetzt, sagte ein Notenbank-Offizieller, der wegen der Vertraulichkeit der Gespräche nicht genannt werden wollte, zu Bloomberg. Ein Sprecher der Europäischen Zentralbank (EZB) wollte die Informationen nicht kommentieren.

Die Schuldensünder der Euro-Länder im Ranking

Die Schuldensünder der Euro-Länder im Ranking

Bei den Gesprächen solle es vor allem darum gehen, wie die Notenbanken verhindern können, dass Italien und Spanien noch stärker unter Beschuss der Finanzmärkte kommen und deshalb auch unter den Euro-Rettungsschirm flüchten müssen. Außerdem wollen die Währungshüter darüber beraten, wie sich die Abstufung der Vereinigten Staaten durch die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) auf die Märkte auswirken wird.

Die USA hatten am Freitag (Ortszeit) erstmals in der Geschichte die Bestnote für ihre Bonität bei einer Ratingagentur verloren. Damit wankt ein Eckpfeiler des weltweiten Finanzsystems - Experten rätseln darüber, wie sich der Schritt auf die Finanzmärkte auswirken wird. Der Schritt war erwartet worden. Er kommt nach einer Woche mit den schwersten Verlusten an den Weltbörsen seit dem Herbst 2008, als die Finanzmärkte infolge der Pleite der US-Investmentbank kollabiert waren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Widerrufsrecht beim Matratzen-Kauf im Internet
Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt in Karlsruhe über das Widerrufsrecht von Verbrauchern beim Matratzen-Kauf im Internet. Der Kläger wollte eine …
Widerrufsrecht beim Matratzen-Kauf im Internet
Mehr als 60 Euro fürs Konto? 15 Wechsel-Tipps für Münchner
Wer für sein Girokonto mehr als 60 Euro Gebühren im Jahr zahlt, sollte nach Ansicht der Stiftung Warentest zu einem günstigeren Konto wechseln. Wir verraten, worauf Sie …
Mehr als 60 Euro fürs Konto? 15 Wechsel-Tipps für Münchner
So will Google den Walmart-Kunden das Einkaufen erleichtern
Der US-Internetkonzern Google und die weltgrößte Einzelhandelskette Walmart gehen eine Online-Partnerschaft ein. Das steckt dahinter. 
So will Google den Walmart-Kunden das Einkaufen erleichtern
Brüssel prüft Monsanto-Übernahme durch Bayer genauer
Die EU-Kommission will die Risiken des Zusammenschlusses für den Wettbewerb in der Agrarchemie genauer unter die Lupe nehmen. Bayer reagiert darauf gelassen. Der Konzern …
Brüssel prüft Monsanto-Übernahme durch Bayer genauer

Kommentare