+
Der Eingang der Zentrale der HSH-Nordbank in Hamburg.

Kreise: HSH Nordbank feuert Spitzenmanager in USA

Hamburg/New York - Die HSH Nordbank zieht nach Berichten aus gut informierten Kreisen Konsequenzen aus dem Skandal in ihrer New Yorker Niederlassung.

Einer der drei Geschäftsführer der Niederlassung und der Leiter der Rechtsabteilung würden mit sofortiger Wirkung entlassen, ein zweiter Geschäftsführer werde versetzt, erfuhr die Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX am Donnerstagabend aus Kreisen. Der dritte Mann der Geschäftsführung bleibe auf seinem Posten.

Die Leitung der New Yorker HSH-Niederlassung übernehme aber der bisherige Chef in Kopenhagen,Christof Domrös. Die Vorwürfe der Diskriminierung weiblicher Angestellten und anderer Unregelmäßigkeiten hätten sich erhärtet, hieß es weiter. Vorstandschef Jens Dirk Nonnenmacher selbst habe inzwischen New Yorker Anwälte eingeschaltet. Die Vorwürfe waren im Sommer publik geworden, als eine ehemalige Mitarbeitern eine Schadenersatzklage bei einem New Yorker Bezirksgericht eingereicht hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Das Gezerre geht weiter
Die Machtübernahme beim Autozulieferer Grammer ist gescheitert. Das Gezerre wird aber weitergehen. Ein Kommentar von Merkur-Redakteur Martin Prem.
Kommentar: Das Gezerre geht weiter
IT-Dienstleister GFT setzt große Hoffnung in "Blockchain"
Ein Börsencrash ausgelöst durch eine Hackerattacke. Gar nicht so unwahrscheinlich, glauben IT-Experten. Doch eine Technologie könnte fatale Kettenreaktionen in …
IT-Dienstleister GFT setzt große Hoffnung in "Blockchain"
Preise für Vanille deutlich gestiegen
Echte Vanille ist ein begehrter Rohstoff. Vor allem die Lebensmittelindustrie, aber auch Eisdielen müssen derzeit beim Einkauf deutlich mehr dafür bezahlen. Die Vanille …
Preise für Vanille deutlich gestiegen
Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
Die Autoindustrie droht noch tiefer im Abgas-Sumpf zu versinken. Nur wenige Tage nach Razzien bei Daimler und einer Klage der US-Regierung gegen Fiat Chrysler eröffnen …
Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt

Kommentare