+
Kreise sagen, das Opel-Treffen in Berlin finde schon am Dienstag statt.

Kreise: Opel-Spitzentreffen heute

Berlin - Das für Mittwoch anberaumte Opel-Spitzentreffen mit GM-Vertretern und der Bundesregierung soll nun schon am Dienstag stattfinden. Der GM-Chef kommt nicht dazu.

Lesen Sie auch:

Opel-Betriebsrat warnt vor Werkschließungen

Zeitung: GM erwägt, Opel zu behalten

Das Opel-Spitzentreffen zwischen der Bundesregierung und dem US-Autokonzern General Motors (GM) soll bereits am heutigen Dienstag stattfinden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur dpa aus Verhandlungskreisen.

GM-Konzernchef Fritz Henderson komme nicht nach Berlin. Das Unternehmen schicke GM-Vize John Smith. Er werde mit Spitzenbeamten von Bund und Ländern der Opel-Task-Force verhandeln.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um …
Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Verdi macht Front gegen Aufspaltung von T-Systems
Berlin (dpa) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die geplante Aufteilung der Telekom-Sparte T-Systems in zwei Gesellschaften kritisiert.
Verdi macht Front gegen Aufspaltung von T-Systems
Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu
Die Kunden wird es freuen, die Konkurrenz ins Schwitzen bringen: Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu und startet eine noch nie dagewesene Aktion.
Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu
Reisebranche macht Druck: Urlaubssteuer muss weg
Veranstalter-Reisen könnten teurer werden, warnt die Tourismusbranche. Die Politik müsse endlich Klarheit bei der umstrittenen Urlaubssteuer schaffen.
Reisebranche macht Druck: Urlaubssteuer muss weg

Kommentare