+
Der Hauptstadtflugafen in Berlin

Kritik an Flughafen Berlin: Zu wenig Sachverstand

Berlin (dpa) - Im Aufsichtsrat des künftigen Hauptstadtflughafens fehlen aus Sicht des früheren Mitglieds Engelbert Lütke Daldrup Baufachleute.

Ex-Mitglied: Zu wenig Sachverstand bei Hauptstadtflughafen-Kontrolle

Die meisten Aufsichtsräte hätten noch nie ein größeres Bauvorhaben begleitet und machten dies anschließend auch nicht wieder, kritisierte der frühere Staatssekretär des Bundesbauministeriums, Lütke Daldrup, am Freitag im Flughafen-Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses. „Ich hätte mir da ein bisschen mehr baulichen Sachverstand gewünscht.“ Der Stadtplaner Lütke Daldrup saß von 2006 bis 2009 in dem Kontrollgremium des Flughafens, für den es weiter keinen Eröffnungstermin gibt.

# dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Politiker kritisieren Staatshilfe für marode Banken
Brüssel (dpa) - Deutsche Europapolitiker haben scharfe Kritik an der EU-Erlaubnis für eine staatlich unterstützte Abwicklung zweier italienischer Krisenbanken geübt.
Deutsche Politiker kritisieren Staatshilfe für marode Banken
Streit um Bausparklausel: Gericht entscheidet im Spätsommer
Karlsruhe (dpa) - Im Streit um neue Kündigungsklauseln in Bausparverträgen peilt ein erstes Gericht eine Entscheidung an. Man werde im Spätsommer ein Urteil verkünden, …
Streit um Bausparklausel: Gericht entscheidet im Spätsommer
Dax steigt: Firmenstimmung und steigender Ölpreise stützen
Frankfurt/Main (dpa) - Die gute Stimmung in deutschen Unternehmen hat den Dax angetrieben. Zudem verbesserten die wieder steigenden Ölpreise die Laune der Anleger.
Dax steigt: Firmenstimmung und steigender Ölpreise stützen
Airbag-Hersteller Takata meldet Insolvenz an
Es ist eine der größten Insolvenzen der japanischen Wirtschaftsgeschichte: Wegen enormer Kosten für den Rückruf von Millionen Airbags hat der Zulieferer Takata die …
Airbag-Hersteller Takata meldet Insolvenz an

Kommentare