Kritik der Wertheim-Erbin

- Berlin - Die Wertheim-Erbin Barbara Principe hat zum ersten Mal scharfe Kritik am Karstadt-Quelle-Konzern geäußert. Im Konflikt um Entschädigung für die von den Nazis enteignete jüdische Kaufmannsfamilie sagte die Sprecherin der Wertheim-Erben: "Ich betrachte Karstadts Verhalten als sehr negativ, und ich habe keinen Grund, ihnen irgend etwas zu vergeben."

Karstadt-Quelle reagierte mit Verständnis auf die Kritik, will aber bei einer möglichen Auseinandersetzung um das Lenné´-Dreieck in Berlin erneut nicht vom juristischen Weg abweichen. "Es hat eine ungeklärte Rechtsposition gegeben und als Aktiengesellschaft hat das Unternehmen Verpflichtungen gegenüber seinen Aktionären und Mitarbeitern. Das heißt auch, dass wir juristische Streitfälle überprüfen lassen müssen", sagte Karstadt-Sprecher Jörg Howe.

Das Berliner Verwaltungsgericht hatte die Ansprüche der Wertheim-Erben auf Entschädigung anerkannt und das Bundesverwaltungsgericht hatte dies bestätigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Finanzminister einigen sich auf Guindos für EZB-Vizeposten
Bei der Europäischen Zentralbank (EZB) werden die Weichen für eine Neuausrichtung gestellt. Eine erste Entscheidung ist gefallen. Die Euro-Finanzminister unterstützen …
Finanzminister einigen sich auf Guindos für EZB-Vizeposten
Dax startet mit Verlusten in die Woche
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist mit Kursverlusten in die Woche gestartet. Der Leitindex Dax knüpfte am Montag nicht an die jüngste Erholung an und …
Dax startet mit Verlusten in die Woche
Wegen Online-Handel: Transporter verkaufen sich immer besser
Nutzfahrzeuge erfreuen sich in Deutschland weiterhin einer enormen Nachfrage. Speziell in der Kategorie der Fahrzeuge bis sechs Tonnen gab es einen deutlichen Zuwachs zu …
Wegen Online-Handel: Transporter verkaufen sich immer besser
Wegen deutschem Dienstleister: Hühnchen-Notstand bei KFC
Wer in Großbritannien der Fast-Food-Kette KFC einen Besuch abstatten möchte, könnte vor geschlossenen Türen stehen: Das Unternehmen hat einen Hühnchen-Engpass. Schuld …
Wegen deutschem Dienstleister: Hühnchen-Notstand bei KFC

Kommentare