BMW kündigt neuen Rekordgewinn an

- München - Der Autobauer BMW hat nach einer Ertragsdelle im vergangenen Jahr für 2006 einen Rekordgewinn angekündigt. Ziel sei ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von erstmals vier Milliarden Euro, sagte BMW-Chef Helmut Panke am Mittwoch in München.

Im vergangenen Jahr war der Vorsteuer-Gewinn bei dem erfolgsverwöhnten Autobauer um gut acht Prozent auf knapp 3,3 Milliarden Euro gesunken. Allerdings hatten damals Belastungen aus einer Anleihe das Ergebnis gedrückt, während in diesem Jahr positive Einmaleffekte anfallen.

Auch beim Absatz peilt BMW in diesem Jahr neue Rekordwerte an. "Wir wollen damit unsere Position als führender Premiumhersteller der Welt festigen und ausbauen", sagte Panke. Das Absatzwachstum von 14 Prozent in den ersten beiden Monaten werde sich in dieser Höhe zyklusbedingt aber nicht über das gesamte Jahr halten lassen. Im vergangenen Jahr hatte die Gruppe die Zahl der Auslieferungen um knapp zehn Prozent auf erstmals mehr als 1,3 Millionen verkaufte Fahrzeuge gesteigert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
München/Flensburg (dpa) - BMW hat 11.700 Dieselautos mit einer falschen Abgas-Software ausgestattet. Das Programm sei für die SUV-Modelle X5 und X6 entwickelt worden, …
BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Bei der Konkurrenz von Volvo ist der chinesische Investor Geely schon länger in Boot. Nun kauft er sich beim deutschen Oberklasse-Autobauer Daimler ein - als größter …
Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Milliardengewinn trotz Dieselkrise: Was macht VW so erfolgreich?
Krisengebeutelt? Von wegen. Der Volkswagen-Konzern legte 2017 das erfolgreichste Geschäftsjahr seines Bestehens hin. Worauf der Aufschwung von Europas größtem Autobauer …
Milliardengewinn trotz Dieselkrise: Was macht VW so erfolgreich?
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?
Europas Recycling-Unternehmen sind einem großen Problem ausgesetzt. Die Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Das hat einen bestimmten Grund.
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?

Kommentare