Kunden kaufen Lager leer: Händler mit SSV zufrieden

- München - Zum Abschluss des Sommerschlussverkaufs am Samstag gab es beim Handel bundesweit und vor allem in Bayern überwiegend zufriedene Gesichter. "Es hat sich auf jeden Fall gelohnt", sagte der Sprecher des Branchenverbands HDE, Hubertus Pellengahr. Allerdings sei das Kundeninteresse in der ersten Woche hitzebedingt nur verhalten gewesen. Dennoch: "Das Ziel der Lagerräumung ist erreicht worden."

Auch bei den bayerischen Händlern ist die Sommerware fast vollständig verkauft worden. "Unsere Erwartungen haben sich erfüllt, die Umsätze liegen - je nach Branche - auf dem Niveau des Vorjahres oder teilweise sogar etwas darüber", sagte der Hauptgeschäftsführer des Landesverbandes des Bayerischen Einzelhandels, Günter Gross.

Gefragt waren nach seinen Worten neben Bekleidung, Lederwaren und Schuhen vor allem Angebote rund um Sport und Urlaub gewesen.

Mehr als zwei Drittel der Einzelhändler in Bayern haben sich an dem freiwilligen Schlussverkauf beteiligt.

Zwei Wochen Schnäppchenjagd sind vorbei. Beim freiwilligen SSV lockten Rabatte von bis zu 70 Prozent die Kunden.Foto: dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Davos/Kuala Lumpur (dpa) - Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der …
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
Washington - Tiefschwarze Szenarien machen die Runde: Die neue US-Regierung könnte die Welt in einen „Handelskrieg“ stürzen. Es gibt viele Fragen und vorerst nur einige …
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"

Kommentare