+
Ein Aurubis-Mitarbeiter kontrolliert einen Ofen, durch den Kupfer-Gießwalzdraht läuft. Foto: Bodo Marks

Kupferkonzern Aurubis mit neuer Zuversicht

Hamburg (dpa) - Europas größter Kupferhersteller Aurubis blickt nach einem von Produktionsproblemen in Hamburg geprägten schwierigen Jahr optimistischer in die Zukunft.

"Für das laufende Geschäftsjahr erwarten wir ein deutlich über dem Vorjahr liegendes operatives Ergebnis", sagte der neue Interims-Konzernchef Bernd Drouven laut Mitteilung.

Bei einem Umsatzrückgang um acht Prozent auf 11,3 Milliarden Euro erwirtschaftete Aurubis einen Gewinn von 44 Millionen Euro - nach einem Verlust von 152 Millionen Euro ein Jahr zuvor. Gesunkene Kupfer-, Gold- und Schwefelsäurepreise belasteten das Unternehmen aber. Die Dividende soll um 10 Cent auf einen Euro je Aktie sinken.

Im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr 2013/14 erwirtschaftete der Konzern einen um Sondereffekte bereinigten Gewinn vor Steuern von 138 Millionen Euro. Produktionsprobleme in Hamburg bremsten dabei jedoch. Ein Jahr zuvor hatten eine schwache Konjunktur und Umbaukosten den Gewinn auf 114 Millionen Euro einbrechen lassen.

Aurubis habe zwar nach einem schwachen Jahresstart Fahrt aufgenommen, sagte Drouven. Mit dem Ergebnis sei er dennoch nicht zufrieden. Zu Beginn des Jahres seien die Erwartungen deutlich positiver gewesen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zufrieden mit dem Konto? Verband legt Vermögensstudie vor
Berlin (dpa) - Wie zufrieden sind die Deutschen mit ihrer finanziellen Lage und wie legen sie ihr Geld an? Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband stellt heute …
Zufrieden mit dem Konto? Verband legt Vermögensstudie vor
Gläubiger beraten über Zwischenstand bei Air Berlin
Berlin (dpa) - Der Gläubigerausschuss der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin berät heute über den aktuellen Stand der Verkaufsverhandlungen. Mit der Lufthansa hatte …
Gläubiger beraten über Zwischenstand bei Air Berlin
BASF legt Zahlen vor - Gewinn- und Umsatzplus erwartet
Ludwigshafen (dpa) - Der Chemieriese BASF legt heute die Zahlen für das dritte Quartal vor. Experten schätzen, dass florierende Geschäfte mit Basis-Chemikalien dem …
BASF legt Zahlen vor - Gewinn- und Umsatzplus erwartet
Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping
Nach jahrelangem Streit sind sich die EU-Länder einig über verschärfte Regeln gegen Lohn- und Sozialdumping: EU-Ausländer müssen demnach gleich entlohnt werden wie …
Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping

Kommentare