+
Formulare für die Erbschaftssteuererklärung: Die Reform ist noch nicht unter Dach und Fach.  

Koalitionspläne

Länder-Finanzminister beraten über Erbschaftsteuer

Berlin - Die Finanzminister der Länder wollen am Donnerstag bei einem Sondertreffen über das weitere Vorgehen bei der umstrittenen Reform der Erbschaftsteuer beraten.

Widerstand gegen die Koalitionspläne zur künftigen steuerlichen Begünstigung von Firmenerben kommt vor allem aus dem Kreis von SPD- und Grünen-Politikern der Länder.

Der Bundesrat soll am 8. Juli über die vom Bundesverfassungsgericht bis Ende Juni angemahnte Reform abstimmen. In der Länderkammer ist die schwarz-rote Koalition auch auf Stimmen der Grünen angewiesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Passagierrekord auf deutschen Flughäfen im ersten Halbjahr
Die Fluglust der Deutschen ist ungebrochen. Doch nach dem erneuten Passagierrekord im ersten Halbjahr scheint sich das Wachstum im Sommer zu verlangsamen.
Passagierrekord auf deutschen Flughäfen im ersten Halbjahr
Trump: USA und China führen "sehr bald" Handelsgespräche
Gibt es eine Annäherung im Handelskonflikt zwischen den USA und China? Donald Trump deutet beim G7-Gipfel an, dass es bald Verhandlungen geben könnte.
Trump: USA und China führen "sehr bald" Handelsgespräche
Ifo-Geschäftsklima fällt auf tiefsten Stand seit 2012
München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im August stärker als erwartet eingetrübt. Das Ifo-Geschäftsklima fiel um 1,5 Punkte auf 94,3 Zähler, …
Ifo-Geschäftsklima fällt auf tiefsten Stand seit 2012
Studie: Verkehr verursachte Kosten von 149 Milliarden Euro
Berlin (dpa) - Die Folgekosten sämtlicher Verkehrsmittel haben sich im Jahr 2017 in Deutschland einer neuen Studie zufolge auf rund 149 Milliarden Euro belaufen.
Studie: Verkehr verursachte Kosten von 149 Milliarden Euro

Kommentare