+
Formulare für die Erbschaftssteuererklärung: Die Reform ist noch nicht unter Dach und Fach.  

Koalitionspläne

Länder-Finanzminister beraten über Erbschaftsteuer

Berlin - Die Finanzminister der Länder wollen am Donnerstag bei einem Sondertreffen über das weitere Vorgehen bei der umstrittenen Reform der Erbschaftsteuer beraten.

Widerstand gegen die Koalitionspläne zur künftigen steuerlichen Begünstigung von Firmenerben kommt vor allem aus dem Kreis von SPD- und Grünen-Politikern der Länder.

Der Bundesrat soll am 8. Juli über die vom Bundesverfassungsgericht bis Ende Juni angemahnte Reform abstimmen. In der Länderkammer ist die schwarz-rote Koalition auch auf Stimmen der Grünen angewiesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Optikerketten bauen ihre Marktanteile aus
Düsseldorf (dpa) - Große Optikerketten wie Fielmann oder Apollo haben auch im vergangenen Jahr ihren Marktanteil weiter ausbauen können. Wie der Zentralverband der …
Große Optikerketten bauen ihre Marktanteile aus
Börsenboom trotz politischer Unsicherheiten
Anleger sind in Partylaune. Das Ergebnis der ersten Runde bei den Präsidentschaftswahlen in Frankreich sorgt für ein Stimmungshoch an den Aktienmärkten. Ist der Trend …
Börsenboom trotz politischer Unsicherheiten
RWE-Ökostromtochter Innogy verspricht Gewinnwachstum
Die neue RWE-Tochter Innogy präsentiert sich bei ihrer ersten Hauptversammlung den Aktionären - vor einer ziemlich leeren Grugahalle. Mehr als drei Viertel der Aktien …
RWE-Ökostromtochter Innogy verspricht Gewinnwachstum
Kräftiges Umsatzwachstum bei Lösungen für Industrie 4.0
Die Digitalisierung der Industrie steht auf der Hannover Messe bis zum kommenden Freitag im Fokus. Das Thema "Industrie 4.0" steht für viele Branchenbeobachter dabei …
Kräftiges Umsatzwachstum bei Lösungen für Industrie 4.0

Kommentare