Länder fordern Ladenschluss-Hoheit

- Wörlitz - Die Bundesländer wollen die Öffnungszeiten von Geschäften weitgehend freigeben und fordern deshalb die Zuständigkeit für die Ladenschlussregeln. Die meisten Länder würden gerne zumindest an sechs Tagen pro Woche die Ladenschlussregeln kippen.

<P>Wegen der anstehenden Fußball-Weltmeisterschaft mahnten die Wirtschaftsminister am Freitag zur Eile. Angesichts solcher Großereignisse mit zahlreichen Gästen aus aller Welt dürfe nicht gewartet werden, bis der Streit über die Zuständigkeit für den Ladenschluss in der Föderalismuskommission beigelegt sei, heißt es in einem Beschluss der Wirtschaftsminister der Länder zum Abschluss einer Konferenz in Wörlitz in Sachsen-Anhalt.</P><P>"Das Thema darf nicht mehr auf die lange Bank geschoben werden", sagte der Leiter der Wirtschaftsministerkonferenz, Sachsen-Anhalts Ressortchef Horst Rehberger (FDP). Für seinen saarländischen Amtskollegen Hanspeter Georgi (CDU) ist zumindest in Urlaubsgebieten auch nicht der Sonntag generell tabu. "Es ist nicht einzusehen, dass Urlauber am Sonntag auf Rügen nicht einkaufen können, dafür aber auf Mallorca." Aus Georgis Sicht muss nach der Bundestagswahl ein Gesetz beschlossen werden, das den Ländern die Kompetenz für den Ladenschluss gibt.</P><P>Die Wirtschaftsminister wollen zudem etwas gegen die zunehmende Verödung der Innenstädte unternehmen. Bis zum Herbst soll eine Arbeitsgruppe Rezepte vorlegen, wie verhindert werden kann, dass immer mehr Geschäfte aus den Innenstädten verschwinden.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Flotte weg": Lauda sieht wenig Chancen auf Niki-Übernahme
Niki Lauda macht der Lufthansa schwere Vorwürfe: Mit einem "ganz brutalen Plan" habe die Airline die Zerschlagung von Niki geplant und sich heimlich die noch …
"Flotte weg": Lauda sieht wenig Chancen auf Niki-Übernahme
Bahn zählt nach Air-Berlin-Pleite mehr Fahrgäste
Bei der Bahn läuft aktuell nicht alles rund. Ein Sorgenkind ist die neue ICE-Strecke Berlin-München. Dennoch sieht es mit den Fahrgastzahlen insgesamt gut aus. Ein Grund …
Bahn zählt nach Air-Berlin-Pleite mehr Fahrgäste
Bilanz der Bahn: Mehr Fahrgäste trotz Problemen
Bei der Bahn läuft längst nicht alles rund. Dennoch gibt es erfreuliche Nachrichten bei den Fahrgastzahlen. Ein Grund dafür ist auch eine Firmenpleite.
Bilanz der Bahn: Mehr Fahrgäste trotz Problemen
Neuer Name, neues Konzept! Aldi Süd greift die Innenstädte an
Gibt es bald Aldi-Filialen der etwas anderen Art unter anderem Namen in bester Innenstadt-Lage? Angeblich soll unter einem neuen Konzept bereits 2018 der erste Markt …
Neuer Name, neues Konzept! Aldi Süd greift die Innenstädte an

Kommentare